.

Silber in USD / oz Silber in CAD / oz Silber in EUR / oz Silber in CHF / oz Silber in GBP / oz
Intraday Silber Preis Intraday Silber Preis in Silber Preis in EUR Intraday Silber Preis in Silber Preis in Euro € Intraday Silber Preis in Silber Preis in SW F Intraday Silber Preis in Silber Preis in UK £

 

Philharmoniker Depot

13.03.19 Tagesthemen

Mexiko: Gold- und Silberproduktion im Dez. 2018... Das mexikanische Institut für Statistik und Geografie INEGI gab kürzlich die Produktionszahlen des inländischen Metallbergbaus für den Monat Dezember 2018 bekannt. Dabei wurde sowohl im Goldbergbau als auch im Silberbergbau eine leichte Zunahme der Fördermenge im Vergleich zum November 2018 verzeichnet. Bei Silber wurde für den Dezember eine Gesamtproduktion von 469,4 Tonnen gemeldet, nachdem die Fördermenge im November 443,2 Tonnen betragen hatte. Der Silberausstoß erhöhte sich damit um 5,9%. Gegenüber dem Vorjahr ging er jedoch nur um 2,2% zurück. ......................................

https://www.goldseiten.de

 

SILBER - Erholung nach Verkaufslawine... Tagesausblick für Mittwoch, 13. März 2019: Nach dem geradlinigen Abverkauf Ende Februar stehen die Zeichen bei Silber kurzfristig weiter auf Erholung. Allerdings hat die Wucht der Verkaufswelle nur vorübergehend nachgelassen und könnte in Kürze bereits den nächsten Rückgang einleiten. von Thomas May (Experte für Fibonacci-Analyse) ... Mit dem Ausbruch über den Widerstand bei 15,00 USD setzte der Silberpreis im Januar eine Erholung fort, die in der Spitze bis an den Widerstand bei 16,26 USD führte. Dort stoppte ein bärisches Doppeltop die Aufwärtsbewegung. Mit dem Bruch der Unterstützung bei 15,59 USD und einer kurzfristigen Aufwärtstrendlinie bildete der Wert ein Verkaufssignal aus, das durch einen Einbruch bis 15,00 USD bestätigt wurde. Ausgehend von dieser Haltemarke zieht Silber aktuell wieder an die 15,59 USD-Marke an. .............................

http://silbernews.com

 

Silber zieht wieder an... Paris (www.aktiencheck.de) - Mit dem Ausbruch über den Widerstand bei 15,00 USD setzte der Silberpreis (ISIN: XC0009653103,WKN: 965310) im Januar eine Erholung fort, die in der Spitze bis an den Widerstand bei 16,26 USD führte, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDELMETALL" der BNP Paribas hervorgeht. Dort habe ein bärisches Doppeltop die Aufwärtsbewegung gestoppt. Mit dem Bruch der Unterstützung bei 15,59 USD und einer kurzfristigen Aufwärtstrendlinie habe der Wert ein Verkaufssignal ausgebildet, das durch einen Einbruch bis 15,00 USD bestätigt worden sei. Ausgehend von dieser Haltemarke ziehe Silber aktuell wieder an die 15,59-USD-Marke an. ...............................

http://www.aktiencheck.de

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2017

© by Silbernews.com