.

Silber in USD / oz Silber in CAD / oz Silber in EUR / oz Silber in CHF / oz Silber in GBP / oz
Intraday Silber Preis Intraday Silber Preis in Silber Preis in EUR Intraday Silber Preis in Silber Preis in Euro € Intraday Silber Preis in Silber Preis in SW F Intraday Silber Preis in Silber Preis in UK £

 

Philharmoniker Depot

22.06.20 Silber: Hammer‑Kursziel von Goldman Sachs

Es scheint, als hätten Gold und Silber ihre Konsolidierung beendet. Die Edelmetalle beendeten die vergangene Woche stark und starten auch mit grünen Vorzeichen in die neue Woche. Die US-Investmentbank Goldman Sachs glaubt, dass die Goldrallye noch lange nicht zu Ende ist. Die Analysten heben das Kursziel auf 2.000 Dollar. Auch für Silber sind die Experten positiv gestimmt und heben das Kursziel deutlich an.

Goldman Sachs ist bei vielen Goldanlegern nicht allzu beliebt. Die US-Banker galten lange Zeit als extrem bearish für den Goldpreis. Doch das hat sich seit einigen Monaten geändert. Im Hause Goldman Sachs ist man mittlerweile bullish für Gold. „Die Nachfrage nach Goldinvestitionen wächst tendenziell in der frühen Phase der wirtschaftlichen Erholung, was auf anhaltende Bedenken hinsichtlich der niedrigere Realzinsen zurückzuführen ist", schreiben die Analysten von Goldman Sachs. „Gleichzeitig sehen wir ein Comeback der Verbrauchernachfrage in den Schwellenländern, das durch die Lockerung der Lockdowns und einen schwächeren Dollar angekurbelt wird."

Besonders bullish scheinen die Analysten für Silber zu sein. Das 12-Monats-Kursziel heben die Analysten von 15 auf 22 Dollar. Eine deutliche Kurszielanhebung von beinahe 47 Prozent. Hier stellt Goldman Sachs vor allem auf die Erholung der industriellen Nachfrage ab, die von den Stimuli rund um den Globus getrieben wird.

DER AKTIONÄR sieht sich durch die jüngste Bewegung in seiner Meinung bestätigt. Der Juni war bislang der erwartet schwierige Monat für die Edelmetalle. Mittlerweile spricht aber vieles dafür, dass sich Gold und Silber wieder auf den Weg nach oben aufmachen. Auch der Aktionär sieht im weiteren Jahresverlauf Kurse von über 20 Dollar bei Silber als wahrscheinlich an. Bei Gold bleibt das allzeithoch bei 1.921 Dollar die wichtige Marke, die es in den kommenden Monaten zu erreichen gilt.

Aktuell scheint Silber die Führung in der Aufwärtsbewegung übernehmen zu wollen. Bei Goldfolio haben wir bereits vergangene Woche unser Engagement im Silbersektor ausgebaut. In der laufenden Woche wollen wir dazu unsere Positionen im Explorationsdepot ausbauen. Die kommenden Wochen dürften für Gold- und Silberanleger lukrativ werden. Seien Sie dabei und testen Sie Goldfolio. Alle Details: www.goldfolio.de

Dieser Bericht wurde nicht geprüft. Für Richtigkeit der Angaben übernimmt Silbernews keine Haftung.
Quelle: DerAktionaer.de

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2020

© by Silbernews.com