.

Silber in USD / oz Silber in CAD / oz Silber in EUR / oz Silber in CHF / oz Silber in GBP / oz
Intraday Silber Preis Intraday Silber Preis in Silber Preis in EUR Intraday Silber Preis in Silber Preis in Euro € Intraday Silber Preis in Silber Preis in SW F Intraday Silber Preis in Silber Preis in UK £

 

Philharmoniker Depot

10.08.19 Silber‑Insider: Dreistellige Kurse bei Silber!

Viele Anleger haben sich daran gestört, dass die Edelmetallrallye über Wochen nur eine Goldrallye gewesen ist. Der Silberpreis fristete ein Schattendasein. Doch urplötzlich erwachte der Silberpreis und hat mittlerweile die Marke von 17 Dollar überwunden. „Wir stehen noch am Anfang eines jungen Bullenmarktes“, sagt Keith Neumeyer, CEO von First Majestic Silver, in einem Interview mit dem Aktionär. Seiner Ansicht nach werden Gold und Silber noch deutlich höher steigen.

Er wisse, wie das klingt, wenn er heute sagt, Silber könne dreistellige Kurse erreichen. Aber im Interview erinnert er daran, dass sich 2003, als er First Majestic gegründet hat, auch niemand habe vorstellen könne, dass der Silberpreis zwischenzeitlich auf 50 Dollar steigen werde. Und damals notierte Silber bei fünf bis sieben Dollar. Doch 2011 war es schließlich soweit. Zum ersten Mal seit den 1980er Jahren erreichte Silber wieder diese Marke. Nach Ansicht von Keith Neumeyer sollte Gold und Silber in der Ratio gehandelt werden, wie die Edelmetalle tatsächlich gefördert werden. Und das erlaube deutlich höhere Silberpreise. Aber auch für Gold ist der CEO von First Majestic Silver optimistisch. Hier kann er sich ebenfalls deutlich höhere Kurse, jenseits der 2.000-Dollar-Marke vorstellen.

Im Interview verrät er außerdem, wieso seiner Ansicht nach die Edelmetall-Rallye noch mindestens fünf Jahre weitergehen wird. Neben den politischen Problemen und den Maßnahmen der Zentralbanken sieht er auch schlicht und ergreifend ein Angebotsdefizit, das den Silberpreis unter die Arme greifen werde. Zudem äußert er sich auch zu den Silberminenaktien. Hier könnte auf die Anleger eine geradezu „verrückte Bewegung“ zukommen. Das gesamte Interview mit Keith Neumeyer lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des AKTIONÄRs, die Sie ab heute am Kiosk kaufen können oder ganz bequem hier als ePaper herunterladen können.

Dieser Bericht wurde nicht geprüft. Für Richtigkeit der Angaben übernimmt Silbernews keine Haftung.
Quelle: DerAktionaer.de

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2017

© by Silbernews.com