.

Silber in USD / oz Gold in USD / oz Platin in USD / oz Palladium in USD / oz

Philharmoniker Depot

09.02.19 Gold in Euro auf dem höchsten Stand seit 21 Monaten

Der Goldpreis konnte sich in der vergangenen Woche weiter auf relativ hohem Niveau halten. Während es dem Goldpreis in US-Dollar nicht gelang den mittelfristigen Abwärtstrend zu überwinden, so notiert der Goldpreis in Euro aktuell mit 1.155 Euro auf dem höchsten Stand seit 21 Monaten. Der Goldpreis in Euro zeigt sich besonders stark, da die schwache europäische Papierwährung wieder einmal die Unterstützung bei 1,13 $ anläuft. Die US-Notenbank hat die Pläne zu weiteren Zinsanhebungen zwar vorerst verworfen, doch wird die Dollar-Geldmenge aktuell weiterhin monatlich reduziert. Im Euro-Raum spricht man jedoch bereits von neuen langfristigen Notkrediten für das Bankensystem, womit der Bias weiterhin auf einem relativ stärkeren Dollar zu einem schwächeren Euro liegt. An den mittelfristigen Abwärtstrends gab es nach den Anstiegen zum Ende des letzten Jahres verdächtige Positionsvergrößerungen bei den großen vier Händlern, was uns die neuen Terminmarktreporte der CFTC verrieten. Diese könnte auf eine bevorstehende Konsolidierung des Goldpreises hindeuten. Auf Sicht des Jahres 2019 ist die Änderung in der Geldpolitik seitens der FED und der EZB jedoch ein Game Changer, wobei die monetären Edelmetalle Gold und Silber langsam einen Boden und eine Trendumkehr ausbilden dürften. Sollten die Notenbanken irgendwann gegen Ende des Jahres gar wieder die Druckerpresse anwerfen, so wird der Goldpreis die kommende Inflation sofort mit stark steigenden Preisen eskomptieren. 2019 könnte das Jahr der großen Trendwende am Gold- und Silbermarkt werden, auf das ein neuer Bullenmarkt folgt.

Zum Vergrößern hier klicken

Der Euro ist weiterhin extrem schwach und Gold in Euro haussiert.

© Blaschzok Financial Research

Dieser Bericht wurde nicht geprüft. Für Richtigkeit der Angaben übernimmt Silbernews keine Haftung.
Quelle: www.BlaschzokResearch.de | www.goldsilbershop.de

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2017

© by Silbernews.com