.

Minenindex SIX Minenindex XAU Minenindex HUI Silber in USD / oz Gold in USD / oz
Silber Index SIX Intraday Silber Preis

28.11.17 SilverCrest führt Suche nach hochgradiger Mineralisierung im Konzessionsgebiet Las Chispas, mit Ausdehnung auf die Erzgänge Las Chispas und Giovanni

VANCOUVER, BK - 28. November 2017 - SilverCrest Metals Inc. (SilverCrest oder das Unternehmen) freut sich, weitere über- und unterirdische Bohrergebnisse im Rahmen seines laufenden Phase II-Erschließungsprogramms im Konzessionsgebiet Las Chispas (das Konzessionsgebiet) in Sonora, Mexiko bekannt zu geben. Das über- und unterirdische Bohrprogramm wurde entwickelt, um leicht zugängliche Bereiche mit hohem Gehalt in den historischen Untertageanlagen in den Erzgängen Las Chispas und später Giovanni zu bestimmen. Das Unternehmen untersucht derzeit 9 von 19 bekannten epithermalen Erzgängen im Konzessionsgebiet, wobei sich die Aktivitäten auf vier dieser Erzgänge konzentrieren, die in der für das 1. Quartal 2018 vorgesehenen ersten Ressourcenschätzung von SilverCrest aufgenommen werden sollen.

N. Eric Fier, CPG, P.Ing., President und CEO, unterstrich: Diese Ergebnissestützen sich auf vorhergehend durchgeführte Bohrungen und unser unterirdisches Stichprobenprogramm, das unversehrte, halb-kontinuierliche Mineralisierungen mit hohem Gehalt bei den Erzgängen Las Chispas und Giovanni nachwies. Teil unseres erweiterten Phase II-Explorationsprogramms wird die Fortführung von unterirdischen Bohrungen und Schlitzproben in den Erzgängen Las Chispas und Giovanni im Verlauf des 1. Quartals 2018 sein. Wir verfolgen unser Ziel, im 1. Quartal 2018 eine erste Ressourcenschätzung liefern zu können, die die Erzgänge Las Chispas, Giovanni, William Tell und Babicanora einschließen wird.

Die bedeutendsten Ergebnisse in dieser Pressemitteilung sind die aus Bohrloch LC17-72: 4 Meter mit einem Gehalt von 18,61 Gramm Gold pro Tonne (g/t) und 696,2 g/t Silber oder 2.092 g/t Silberäquivalent (AgEq, auf der Basis von 75 (Ag):1 (Au) und 100 % metallurgischer Gewinnung), einschließlich 0,8 Meter mit 92,60 g/t Gold und 2.890,0 g/t Silber oder 9.835 g/t AgEq. Andere wichtige Ergebnisse schließen Bohrloch LC17-68, das 2,0 Meter mit 5,85 g/t Gold und 1.191,5 g/t Silber oder 1.630 g/t AgEq lieferte, Bohrloch LCU17-02 mit 9,42 g/t Gold und 1.369,3 g/t Silber oder 2.076 g/t AgEq auf 2,2 Metern sowie Bohrloch LCU17-04 mit 1,97 g/t Gold und 241,4 g/t Silber oder 389 g/t AgEq auf 6,3 Metern. Die nachfolgende Tabelle fasst die bedeutendsten Bohrergebnisse (ungekürzt, unverwässert) dieser Mitteilung lediglich für das Gebiet Las Chispas zusammen.

Bohrlochvon bis gesch. Au Ag AgEq* Nr.*** (m) (m) wahre g/t g/t g/t Erzgang

Mächtigk eit ** (m)

LC17-57 160,160,0,5 1,28 167,0 263 Varela 3 8

LC17-58 319,321,2,0 0,28 221,5 243 unbenan 9 9 nt

440,443,2,2 0,98 172,5 246 Las Chi 8 0 spas

LC17-60 100,102,2,1 2,28 469,5 641 La Blan 6 7 quita

LC17-61 115,117,1,6 2,39 516,0 695 La Blan 5 1 quita

LC17-65 243,244,1,5 13,222.006,2.999unbenan 0 5 7 nt

LC17-66 134,135,1,4 1,15 132,2 218 Giovann 2 6 i

221,222,1,0 1,30 160,0 258 unbenan 7 7 nt

LC17-68 106,108,2,0 5,85 1.191,1.630Giovann 0 0 5 i

138,140,1,1 0,05 320,0 324 unbenan 9 0 nt

LC17-69 168,169,1,6 1,95 252,0 398 Las Chi

2 8 spas & Giovann i inkl. 168,168,0,5 4,15 512,0 823 2 7 179,180,1,8 0,32 306,9 330 unbenan 1 9 nt

LC17-70 157,158,0,5 0,17 239,0 252 Las Chi 8 3 spas

LC17-72 115,119,4,0 18,61696,2 2.092Giovann 0 0 i

inkl. 115,115,0,8 92,602.890,9.835 0 8 0 178,179,0,7 1,18 176 265 Las Chi 9 6 spas 246,247,1,0 1,43 196 303 unbenan 9 9 nt 254,256,1,8 3,41 265,4 521 unbenan 9 7 nt

LCU17-026,8 10,02,2 9,42 1.369,2.076Las Chi 3 spas

LCU17-030,0 2,0 2,0 0,84 114,0 177 Las Chi spas

LCU17-0434,342,56,3 1,97 241,4 389 Tajo Chico

inkl. 34,336,31,7 1,99 219,6 369 inkl. 40,341,00,4 13,751.745,2.776 0

inkl. 42,042,50,4 3,43 436,0 693 LCU17-0554,154,60,5 1,65 253,0 377 Tajo Chico

76,777,81,1 1,41 213,4 319 Giovann i

LCU17-0746,549,52,5 1,45 145,7 254 Tajo A Chico

Hinweis: Alle Zahlen wurden gerundet *AgEq auf der Basis von 75 (Ag):1 (Au) und 100 % metallurgischer Gewinnung. **Die wahre Mächtigkeit entspricht 80 bis 100 % der erbohrten Mächtigkeit. ***Die oberirdischen Bohrlöcher von Las Chispas beginnen mit LC, die unterirdischen Löcher mit LCU.

Alle Untersuchungen wurden von ALS Chemex in Hermosillo, Mexiko und in North Vancouver, BC, Kanada durchgeführt.

Die Bohrlöcher LC17-59, 62, 63, 64 und 71 sowie LCU17-01 und 06 ergaben eine Mineralisierung unterhalb des Grenzwertes von 150 g/t AgEq des Unternehmens. Bohrloch LCU17-07 wurde durch 07A ersetzt und Bohrloch LC17-67 war ein verlorenes Untertageloch. Die unterirdischen Bohrlöcher LCU17-02 bis 07A wurden für Erweiterungen des Erzgangs Las Chispas im Südwesten und Norwesten getestet, über den historischen Betrieb hinaus und führten zum Erzgang Tajo Chico (vgl. untenstehende Anmerkung). Verschiedene unbenannte Erzgänge treten weiterhin zutage und stehen unter der Prüfung für eine mögliche Einbindung in die fortlaufenden gebietsübergreifenden Erzgangentdeckungen.

Bohrloch LC17-72 (4,0 Meter mit 2.092 g/t AgEq) wurde für Tests zur Kontinuität des Erzgangs Giovanni und als Wiederholung des naheliegenden Bohrlochs LC16-08 (7,2 Meter mit 492 g/t AgEq) niedergebracht. Dieser nicht abgebaute Erzgangist leicht über die historischen Abbauanlagen von Las Chispas zugänglich. Die hochgradige Ausmaße des Erzgangs Giovanni nehmen weiter zu; es sind weitere unterirdische Infill- und Erweiterungsbohrungen in dieser Zone im Gang.

Bohrloch LC17-58 (2,0 Meter mit 246 g/t AgEq) wurde als Stepout-Loch für Tests zur Erweiterung der Mineralisierung des Erzgangs Las Chispas entlang des Einfallwinkels abwärts bestimmt. Das Bohrloch offenbarte eine hochgradige Mineralisierung ca. 400 Meter südöstlich der vorher bekanntgegebenen Bohrergebnisse. Weitere oberirdische Bohrungen für die potenzielle Erweiterung der hochgradigen Ausdehnung des Erzgangs Las Chispas sind für 2018 geplant.

Bohrloch LCU17-04 (6,3 Meter mit 389 g/t AgEq) wurde für Tests des historischen Erzgangs Tajo Chico bestimmt, der eine hochgradige Abspreizung des Erzgangs Las Chispas ist (siehe beigefügte Abbildung https://www.newsfilecorp.com/release/30830/SilverCrest-Continues-to- Intercept-HighGrade-Mineralization-at-Las-Chispas-PropertyExtensions -to-Las-Chispas-and-Giovanni-Veins#.Wh1zREriaUk ). Das Bohrloch brachte die weitläufige Ausdehnung dieses nicht abgebauten Erzgangs zum Vorschein. Weitere unterirdische Bohrungen haben begonnen.

Historische Abbauarbeiten in der Mine Las Chispas erfolgten mehr als 80 Jahre lang mit geringerem Versatz und ohne Bodenstützung. Verschiedene herausragende hochgradige historische Stützsäulen bleiben in der Mine intakt und sind leicht über eine historische Förderstrecke zugänglich (siehe beigefügte Abbildungen). Durch weitere detaillierte unterirdische Schlitzproben wird das Unternehmen den bestenWeg ermitteln, um diese Stützsäulen und die intakte Mineralisierung in die kommende Ressourcenschätzung einzubinden. Diese Stützsäulen könnten potenziell in die Abbaupläne für eine genehmigte Großprobe für die Offsite-Verarbeitung in 2018 eingebunden werden.

Das Unternehmen rechnet damit, sein Phase II-Explorationsprogramm Mitte Januar zu Ende zu bringen, das weitere 4.000 bis 6.000 Bohrmeter im Distrikt vorsieht, hauptsächlich in der Erweiterung von Babicanora (siehe Pressemeldung vom 27. November 2017). Silver Crest ist weiter auf Kurs, im 1. Quartal 2018 eine Ressourcenschätzung für das Projekt Las Chispas vorzulegen.

N. Eric Fier, CPG, P.Eng., President und CEO von SilverCrest Metals, zeichnet für diese Pressemeldung als qualifizierter Sachverständiger gemäß der Vorschrift National Instrument (NI 43-101) - Standards of Disclosure for Mineral Projects verantwortlich und hat ihren Inhalt geprüft und genehmigt.

ÜBER SILVERCREST METALS INC. SilverCrest Metals ist ein kanadisches Edelmetallexplorationsunternehmen mit Sitz in Vancouver (BC). Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf Neuentdeckungen, wertschaffenden Akquisitionen und der Produktionsaufnahme in den historischen Edelmetallregionen Mexikos. Der aktuelle Tätigkeitsschwerpunkt des Unternehmens liegt auf der historischen Bergbauregion Las Chispas im mexikanischen Bundesstaat Sonora mit ihren hochgradigen Rohstoffvorkommen. SilverCrest Metals ist das erste Unternehmen, das im historischen Konzessionsgebiet Las Chispas erfolgreich Testbohrungen durchgeführt hat und dabei zahlreiche Entdeckungen verbuchen konnte. Das Unternehmen wird von einem mit allen Aspekten des Edelmetallbergbausektors vertrauten Führungsteam geleitet, das Projekte von der Entdeckung über die Genehmigung und Finanzierung bis hin zur zeit- und budgetgerechten Errichtung und Produktion betreut. ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetzgebung. Diese beinhalten, ohne Einschränkung, Aussagen in Bezug auf: strategische Pläne, Zeitpläne und Erwartungswerte zur Exploration des Unternehmens, Sanierungs- und Bohrprogramme zur Las Chispas-Liegenschaft, einschließlich der Vorbereitung von anfänglichen Abbauprogrammen für die Tests zu den Großproben und Vorbereitung erster Ressourcenschätzungen; Informationen in Bezug auf Gebiete mit hochgradigen Vorkommen und die Größe von Erzgängen, die auf der Grundlage von den Ergebnissen unterirdischer Probenahmen und Bohrungen beruhen sowie die Zugänglichkeit für zukünftige Abbauarbeiten im Konzessionsgebiet Las Chispas. Solche zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen basieren auf einer Reihe von Annahmen, die sich als unrichtig erweisen könnten. Annahmen wurden unter anderem zu folgenden Aspekten getroffen: Situation der allgemeinen Wirtschafts- und Finanzmärkte; Verfügbarkeit qualifizierter Fachkräfte; Zeitplan und Höhe der Ausgaben für Sanierungs- und Bohrprogramme; Schätzungen des Erzgehalts und der metallurgischen Ausbeute; sowie Auswirkungen der von den Regierungsbehörden erlassenen Vorschriften. Die tatsächlichen Ergebnisse könnten aufgrund diverser Risikofaktoren unter Umständen wesentlich von jenen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen enthalten sind. Zu diesen Faktoren zählen unter anderem: der Zeitpunkt und Inhalt von Arbeitsprogrammen; die Ergebnisse der Explorationsaktivitäten; die Auswertung der Bohrergebnisse und sonstigen geologischen Daten; die Genauigkeit der Schätzungen von Erzgehalt und metallurgischer Ausbeute; der Erhalt, die Instandhaltung und Sicherheit von Genehmigungen und Eigentumsrechten an Mineralkonzessionsgebieten; ökologische und andere regulatorische Risiken; Überschreitungen der Projektkosten oder unerwartete Kosten und Ausgaben; sowie die allgemeine Marktlage bzw. Branchensituation. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Erwartungen und Annahmen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen. Annahmen, auf denen solche Informationen beruhen, könnten sich möglicherweise als ungenau herausstellen, selbst wenn diese zum Zeitpunkt der Erstellung für vernünftig gehalten werden. Die Leser sollten sich daher nicht vorbehaltslos auf diese zukunftsgerichteten Aussagen verlassen, da diese nur zum Zeitpunkt gelten, ab dem sie getätigt werden. Das Unternehmen ist außerhalb des gesetzlich vorgeschriebenen Rahmens nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemeldung zu aktualisieren oder zu überarbeiten, wenn sich die Annahmen, Schätzungen und Meinungen oder andere Umstände ändern sollten. N. Eric Fier, CPG, P.Eng President & CEO SilverCrest Metals Inc. Weitere Informationen erhalten Sie über: SilverCrest Metals Inc.

Ansprechpartner:-Fred Cooper, Investor Relations

Tel:-+1 (604) 694-1730 Fax:-+1 (604) 694-1761 gebührenfreie Tel:-1-866-691-1730 (Kanada & USA) E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Website:-www.silvercrestmetals.com 570 Granville Street, Suite 501 Vancouver, British Columbia V6C 3P1

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link: http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=41599 Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link: http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=41599&tr=1

Dieser Bericht wurde nicht geprüft. Für Richtigkeit der Angaben übernimmt Silbernews keine Haftung.
Quelle: Irw-press

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2017

© by Silbernews.com