Minenindex SIX Minenindex XAU Minenindex HUI Silber in USD / oz Gold in USD / oz
Silber Index SIX Intraday Silber Preis
www.kopp-verlag.de

Endeavour Silver: Brief des CEOs an die Aktionäre... Geschätzte Aktionäre, ich habe Sie in letzter Zeit nicht über Endeavour Silver informiert, denke aber, dass sich aktuell eine interessante Gelegenheit für Sie bietet, wenn Sie erwägen sollten, ein wachstumsstarkes Silberunternehmen in Ihr Portfolio aufzunehmen.

Angesichts der Tatsache, dass die Aktien von Endeavour an den letzten vier Handelstagen um einen 37 % höheren Kurs als heute verkauft wurden, möchte ich diese Gelegenheit nutzen und den kurz- und langfristigen Perspektiven unseres Unternehmen etwas mehr Farbe verleihen. Wir sind der Meinung, dass der Markt auf unsere Pressemeldung vergangene Woche, in der wir das Geschäftsergebnis für das zweite Quartal veröffentlicht haben, überreagiert hat. Wir haben darin über einen Gewinn pro Aktie von 0 $ anstelle der vereinbarten 0,01 $ pro Aktie berichtet, unser Produktionsziel für 2017 um 5 % gesenkt und unser Kostenziel für 2017 um 10 % erhöht.

Guanaceví ist die einzige unserer Betriebsstätten, die im heurigen Jahr unter den Produktionszielen bleibt. Unsere anderen beiden Betriebe - Bolañitos und El Cubo - sind auf dem besten Weg, ihre Produktionsziele für 2017 zu erreichen oder sogar zu übertreffen. Der Markt scheint allerdings Bedenken hinsichtlich der zukünftigen Profitabilität von Guanaceví zu haben. Wir sind der Meinung, dass diese Bedenken überzogen sind. Der Betrieb bei Guanaceví ist derzeit auf der richtigen Spur und es gibt sowohl kurzfristige als auch langfristige Treiber für eine Steigerung des Unternehmenswertes:

- Der Betrieb bei Guanaceví hat sich mittlerweile stabilisiert, und die vor kurzem abgeschlossenen Reparaturen im Bereich der Elektrik und Belüftung sowie die Errichtung einer neuen unterirdischen Pumpenstation sollten in der zweiten Jahreshälfte zu einem starken Produktionsanstieg und einer entsprechenden Kostenreduktion führen. - Eine langfristige Steigerung der Rentabilität von Guanaceví hängt zum Teil auch von der Erschließung von zwei neuen Erzkörpern ab: Milache und Santa Cruz Sur. Der unterirdische Rampenzugang zu Milache wird gerade errichtet und die ersten Produktionsmengen werden in der zweiten Hälfte des Jahres 2018 erwartet. Die Minenerschließung bei Santa Cruz Sur soll laut Plan zeitgleich mit den Arbeiten bei Milache stattfinden. - Guanaceví sollte sich in einem Jahr in Bezug auf Produktion und Kosten in einem deutlich besseren Licht präsentieren. Wir sind überzeugt, dass der Betrieb eine vielversprechende Zukunft vor sich hat. - Die konsolidierten Produktionszahlen für das zweite Quartal lagen über denen des ersten Quartals, was auf eine verbesserte Performance der Betriebe Bolañitos und El Cubo zurückzuführen ist - beide sind auf dem besten Weg, ihre Zielvorgaben für dieses Jahr zu erreichen oder zu übertreffen. Wir gehen davon aus, dass sich dieser Trend in der zweiten Jahreshälfte fortsetzt. - Die konsolidierten nachhaltigen Gesamtkosten (AISC) erreichten im 2. Quartal 2017 einen Höchstwert. Die nachhaltigen Kosten und Investitionen dürften im zweiten Halbjahr wieder sinken, wie es auch in den meisten Jahren davor der Fall war - insbesondere in Anbetracht der Errichtung unserer beiden neuen Betriebsstätten. Die AISC für El Compas werden laut Prognosen unter 10 $ pro Unze liegen und die AISC für Terronera unter 5 $ pro Unze. - Wir zählen im Silberbergbau zu den Unternehmen mit dem stärksten organischen Wachstumsprofil. In den kommenden drei Jahren werden wir zwei neue Betriebsstätten bei El Compas und Terronera errichten; damit haben wir in besagtem Zeitraum die Chance auf ein enormes Produktionswachstum und eine entsprechende Kostenreduktion. - Endeavour ist mit einem Betriebskapital von 72 Millionen $ netto und kurzfristigen Verbindlichkeiten in Höhe von 4 Millionen $ finanziell bestens ausgestattet. - Wir hoffen, Ihnen in den nächsten Wochen und Monaten für jeden einzelnen Betrieb bzw. jedes einzelne Projekt positive Ergebnisse aus den Explorationsbohrungen und Grundstücksübernahmen in Gebieten mit bereits vorhandener Infrastruktur (Brownfields) berichten zu können.

Ich bin sicher, dass Sie anhand dieser neuen Informationen bessere Einblicke gewinnen und Endeavour Silver damit auch besser bewerten können. Sollten Sie noch Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Mit besten Grüßen, http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2017/40611/11082017_EN_Endeavour Silver - Letter from the CEO_DEPRcom.001.jpeg Bradford Cooke, CEO 10. August 2017

Kontaktdaten - Weitere Informationen erhalten Sie über:

Meghan Brown, Director Investor Relations Tel (gebührenfrei): 1-877-685-9775 Tel: 604-640-4804 Fax: (604) 685-9744 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Website: www.edrsilver.com Für Europa: Swiss Resource Capital AG Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! www.resource-capital.ch

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link: http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=40611 Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link: http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=40611&tr=1

Dieser Bericht wurde nicht geprüft. Für Richtigkeit der Angaben übernimmt Silbernews keine Haftung.
Quelle: Irw-press

Joomla templates by a4joomla