.

Silber in USD / oz Silber in CAD / oz Silber in EUR / oz Silber in CHF / oz Silber in GBP / oz
Intraday Silber Preis Intraday Silber Preis in Silber Preis in EUR Intraday Silber Preis in Silber Preis in Euro € Intraday Silber Preis in Silber Preis in SW F Intraday Silber Preis in Silber Preis in UK £

 

18.12.17 Tagesthemen

Metals Focus erwartet weitere Erhöhung der indischen Silberimporte... Das unabhängige Marktforschungsunternehmen Metals Focus rechnet damit, dass Indien im kommenden Jahr noch mehr Silber importieren wird als 2017. Dies geht aus einer gestern auf Bloomberg.com veröffentlichten Meldung hervor. In diesem Jahr haben sich die indischen Silbereinfuhren offenbar von ihrem 2016 verzeichneten 4-Jahrestief erholt. Im vergangenen Jahr beliefen sich die Importe nur auf 3.000 Tonnen - ein starker Rückgang gegenüber 2015, als das Land noch rund 7.500 Tonnen Silber liefern ließ. In diesem Jahr sollen die Einfuhren den Schätzungen zufolge wieder 5.500 Tonnen erreichen. ................................

http://www.goldseiten.de

 

Eric Sprott im Interview: "Ich habe nie auch nur eine Unze Gold oder Silber verkauft"... Der Rohstoffexperte Eric Sprott sprach kürzlich in einem Interview mit BullionStar über die aktuellen Entwicklungen im Goldsektor sowie über seine Ansichten zum physischen Markt und zum Terminmarkt. Der Investor selbst hält Edelmetalle als langfristige Wertanlage: "Ich habe nie auch nur eine Unze Gold oder Silber verkauft", sagt er gleich zu Beginn des Interviews. Der lange Abwärtstrend der Kurse ab 2011 hat an seiner Überzeugung nichts geändert. Dieser ist nach Einschätzung von Sprott das Ergebnis von Preismanipulationen gewesen: "Die Machthabenden wollten nicht, dass der Goldpreis der Welt zeigt, dass die Währungen ihren Wert verlieren werden", meint der Marktveteran. .............................

http://www.goldseiten.de

 

Gold und Silber - Positionen geladen und gesichert!... Es sieht bislang gut aus für die Silberbullen, doch der Druck wächst nun von Tag zu Tag. Wir wollen hier nun eine Lieferung sehen, die den Markt über die Marke von $16.34 treibt. Bis dies bekanntlich nicht gelingt, bleibt der Markt hier im besten Fall anfällig für weitere Rückschläge, im schlimmsten Fall müssen wir davon ausgehen, dass die Korrektur hier direkt einen schlechteren Verlauf nimmt, weshalb wir auch die Empfehlung eines frühen Nachziehens von Stopps ausgesprochen haben. Fallen wir nun erneut in den Zielbereich zurück, brennt spätestens bei einem Unterschreiten des dort ausgebauten Tiefs der Baum. ..........................

http://www.ariva.de

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2017

© by Silbernews.com