.

Silber in USD / oz Silber in CAD / oz Silber in EUR / oz Silber in CHF / oz Silber in GBP / oz
Intraday Silber Preis Intraday Silber Preis in Silber Preis in EUR Intraday Silber Preis in Silber Preis in Euro € Intraday Silber Preis in Silber Preis in SW F Intraday Silber Preis in Silber Preis in UK £

 

14.12.17 Tagesthemen

SILBER-Tagesausblick: Abverkauf vorerst gestoppt...Anfang September startete beim Silberpreis eine Korrektur des vorangegangenen steilen Anstiegs, die zunächst an die Unterstützung bei 16,26 USD führte. Ab Oktober konsolidierte das Edelmetall in einer Dreiecksformation, ehe der Bruch der unteren Begrenzungslinie des Dreiecks ein Verkaufssignal aktivierte. In der Folge brach der Wert bis 15,59 USD ein. Diese Marke konnte allerdings in den letzten Tagen verteidigt werden und im gestrigen Handel ein steiler Anstieg über 16,00 USD zurückführen. ...........................

http://www.silbernews.com

 

Metals Focus: Silber wird am stärksten von Aktienmarktkorrektur profitieren... In der aktuellen Ausgabe seines wöchentlichen Newsletters "Precious Metals Weekly" schreibt das Beratungsunternehmen Metals Focus, dass Silber im Verhältnis zu Gold von vielen Marktteilnehmern zunehmend als unterbewertet angesehen wird. Grund dafür ist das hohe Gold/Silber-Verhältnis, welches zuletzt auf 80:1 gestiegen ist und bereits seit 3-4 Jahren auf einem historisch hohen Niveau von durchschnittlich 72:1 liegt. Nach Ansicht der Marktforscher hält die vergleichsweise geringe Liquidität des Silbermarktes derzeit vor allem professionelle Investoren von Silberinvestments ab und trägt damit zur schwachen Kursentwicklung bei. Gerade dieser Faktor werde dem weißen Metall jedoch zu Gute kommen, wenn der Goldkurs wieder steigt: "Die Tatsache, dass der Silbermarkt kleiner und weniger liquide ist als der Goldmarkt, wird den Einfluss der spekulativen Kapitalströme auf den Preis verstärken", schreiben die Analysten. Dadurch werde schließlich auch das Gold/Silber-Verhältnis wieder sinken, d. h. Silber wird höhere prozentuale Kursgewinne verzeichnen als Gold. ..............................

http://www.goldseiten.de

 

flatex Morning-news Silber... Der Preis für eine Feinunze Silber geriet in jüngster Zeit parallel zur Preisentwicklung von Gold unter Druck. Der sukzessiv stärkere US-Dollar kam erschwerend hinzu und führte zu weiteren Abschlägen. Silber war jüngst sogar gemäß des RSI-Indikators stark überverkauft. Die Erholung, die am 12. Dezember eingeleitet wurde, könnte somit rein technischer Natur gewesen sein. Besonders rund um den Fed-Zinsentscheid gelten Neupositionierungen jedoch als weniger opportun. Zur Charttechnik: Ausgehend vom Zwischentief vom 06. Oktober bei 16,33 US-Dollar bis zum Verlaufshoch vom 16. Oktober bei 17,47 US-Dollar, wären die /Widerstände bei 16,20/16,33 und 16,60 US-Dollar zu ermitteln. Die Unterstützungen hingegen kämen bei 15,63/15,46/15,19 und 14,92 US-Dollar in Betracht. ..............................

https://www.godmode-trader.de

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2017

© by Silbernews.com