.

Silber in USD / oz Silber in CAD / oz Silber in EUR / oz Silber in CHF / oz Silber in GBP / oz
Intraday Silber Preis Intraday Silber Preis in Silber Preis in EUR Intraday Silber Preis in Silber Preis in Euro € Intraday Silber Preis in Silber Preis in SW F Intraday Silber Preis in Silber Preis in UK £

06.11.18 Tagesthemen

Exzellente Kaufgelegenheit am Silbermarkt... Silber ist weiterhin ein beispiellos vernachlässigtes und unbeliebtes Investment, und das schon seit Jahren. Doch wie wir nachfolgend sehen werden, wird sich diese Situation wohl in naher Zukunft ändern. Im 10-Jahres-Chart können wir sehen, dass sich Silber im Grunde genommen seitwärts entwickelt und seit Ende 2014/Ende 2015 eine flache Basis ausbildet, nachdem auf die Hochs von 2011 ein heftiger Bärenmarkt gefolgt war. In diesem Jahr rechneten wir zunächst eine Zeit lang mit der Bildung einer abwärts gerichteten Schulter-Kopf-Schulter-Formation, aber angesichts der neuen Kursrückgänge zwischen Juni und Ende August wurde deutlich, dass sich das Muster verändert hatte. ...............................

https://www.goldseiten.de

 

SILBER-Tagesausblick - Handelsmarken werden abgesteckt... Silber rutschte in den vergangenen Monaten stark ab, nachdem die bei 16,20 USD liegende Unterstützung nicht gehalten werden konnte. Die Notierungen fielen bis 13,95 USD, um darüber in den vergangenen Wochen eine Stabilisierung einzuleiten. Es gelang in diesem Zuge die Ausbildung einer... von Marko Strehk (Technischer Analyst und Trader)... Silber rutschte in den vergangenen Monaten stark ab, nachdem die bei 16,20 USD liegende Unterstützung nicht gehalten werden konnte. Die Notierungen fielen bis 13,95 USD, um darüber in den vergangenen Wochen eine Stabilisierung einzuleiten. Es gelang in diesem Zuge die Ausbildung einer kleinen Handelsspanne zwischen 14,25 USD und 14,92 USD. ............................................

http://www.silbernews.com

 

Silber: Steht ein Aufschwung bevor?... Silber hat in den letzten Monaten schlecht abgeschnitten. So fiel sein Kurs von 17 US-Dollar je Unze (Mitte Juni) auf etwas über 14. Das „hybride“ Metall ist aus unterschiedlichen Gründen unter Druck geraten: Aufgrund seiner hohen Korrelation mit Gold (das ebenfalls nachgab) ist sein Kurs gefallen, während der Ausverkauf bei Industriemetallen zur Folge hatte, dass sich der Marktpessimismus gegenüber allen Metallen noch verschärfte. Was also hält die Zukunft für Silber bereit? Wird der Silberpreis kurzfristig weiter nachgeben oder steht ein Aufschwung bevor? Die Stimmung gegenüber Silber ist derzeit schlecht. So sind die spekulativen Positionen in dem Metall auf den tiefsten Stand seit 1995 gefallen – dem Jahr, in dem Daten zu Termingeschäften erstmalig zur Verfügung standen. Darüber hinaus wird Silber mit dem größten Abschlag gegenüber Gold gehandelt, der seit 19931 verzeichnet wurde. ............................

https://www.boerse-express.com

 

Silber: Warten auf das Kaufsignal!... Der Silberpreis musste seit dem letzten Hoch vom Juni bei 17,32 US Dollar deutliche Kursverluste verzeichnen, könnte aber Mitte September im Bereich um die 14 USD Marke ein belastbares Tief ausgebildet haben. Derzeit werden Kursanstiege auf der Oberseite aber immer noch durch eine Trendgerade, welche aktuell im Bereich um 14,80 Euro verläuft, gedeckelt. Wir warten deshalb weiter auf einen klaren Ausbruch nach oben, um uns hier dann auf die Longseite zustellen und eine Position ins Depot zu nehmen. .............................

http://www.stock-world.de

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2017

© by Silbernews.com