Silbernews.com - News http://www.silbernews.com/index.php/wissen/news Mon, 26 Jun 2017 22:16:52 +0000 Joomla! - Open Source Content Management de-de j.miedler@a1.net (silbernews.com) 26.06.17 Tagesthemen http://www.silbernews.com/index.php/wissen/news/silber-newsabeitraege/148-silber-beitraege2017/9116-26-06-17-tagesthemen http://www.silbernews.com/index.php/wissen/news/silber-newsabeitraege/148-silber-beitraege2017/9116-26-06-17-tagesthemen Chinesische Silberimporte im Mai auf höchsten Niveau seit 2010... Wie Kitco unter Berufung auf die Commerzbank meldet, hat China im Mai die höchsten Silberimporte seit Ende 2010 verzeichnet. Auch die Platineinfuhren fielen stark aus und waren die höchsten seit über einem Jahr. Den Angaben der chinesischen Zollbehörde zufolge beliefen sich die Silberimporte im vergangenen Monat auf ganze 407 Tonnen, fast doppelt so viel wie im Mai 2016 und die höchsten Einfuhren seit Dezember 2010. ...................................

http://www.goldseiten.de

]]>
j.miedler@a1.net (Silbernews) News zu Silber Mon, 26 Jun 2017 05:31:41 +0000
24.06.17 Tagesthemen http://www.silbernews.com/index.php/wissen/news/silber-newsabeitraege/148-silber-beitraege2017/9115-24-06-17-tagesthemen http://www.silbernews.com/index.php/wissen/news/silber-newsabeitraege/148-silber-beitraege2017/9115-24-06-17-tagesthemen „Silber hat Aufholpotential gegenüber dem Goldpreis“... Im zweiten Halbjahr folgte eine lehrbuchmäßige Konsolidierung des erreichten Terrains, der zu Beginn dieses Jahres ein weiterer Anstieg folgte. Damit bewegt sich der Silberpreis, der aktuell bei knapp 17 US-Dollar pro Unze notiert, jetzt in einer breiten Bodenbildungsphase. Diese wäre beendet, wenn die obere Begrenzungslinie bei etwa 18 US-Dollar übersprungen würde. Danach wäre der Weg frei in Richtung 21 und 25 US-Dollar – die Zwischenhochs der Jahre 2016 und 2013. Würde jedoch das Zwischentief vom Dezember 2016 unterschritten werden, dann wäre die Konsolidierung hinfällig und es würden Kursrückgänge in Richtung 14 US-Dollar folgen. Kurzfristig orientierte Anleger können sich also mit Investitionen noch Zeit lassen. Mittelfristig ist der Zeitpunkt für den Aufbau von Silber-Positionen aber günstig. ...............................

http://www.dasinvestment.com

]]>
j.miedler@a1.net (Silbernews) News zu Silber Sat, 24 Jun 2017 04:03:45 +0000
23.06.17 Tagesthemen http://www.silbernews.com/index.php/wissen/news/silber-newsabeitraege/148-silber-beitraege2017/9114-23-06-17-tagesthemen http://www.silbernews.com/index.php/wissen/news/silber-newsabeitraege/148-silber-beitraege2017/9114-23-06-17-tagesthemen SILBER-Tagesausblick: Gelingt den Bullen der Turnaround?... Silber brach ab April in einer steilen Verkaufswelle bis 16,00 USD ein und konnte sich anschließend nur schwer von diesem Abverkauf erholen. Eine Gegenbewegung traf Anfang Juni bei 17,75 USD wieder auf Verkäufer, die den Wert erneut an den Bereich um 16,00 USD drückten. Aktuell versuchen die Bullen das Edelmetall oberhalb von 16,60 USD zu stabilisieren und damit eine erneute Erholung einzuleiten. ...............................

http://www.silbernews.com

 

Pattsituation im Silber mit Chancen?... Der Silberpreis notiert gegenwärtig knapp über einer relevanten Unterstützungszone. In den vergangenen drei Handelstagen stoppte die Abwärtsbewegung und es konnte sich gestern eine kleine weiße Tageskerze mit Docht durchsetzen. Die jüngsten drei Tage zeigen eine Pattsituation im sehr kurzfristigen Bild an – ein Anstieg über das gestrige Hoch UND über das Hoch der letzten schwarzen Tageskerze bei 16,70$ sollte sodann Shortglattstellungen und kurzfristige Käufe in Richtung 16,95 bis 17$ auslösen – auch ein Anstieg bis ca. 17,20/30$ wäre machbar. Aufgrund der übergeordneten Chartsituation wäre jedoch hier mit kräftigem Widerstand zu rechnen. Ein Fall hingegen unter das jüngste Tief wäre natürlich negativ und beinhaltet das Risiko eines Tests der 16$-Marke. Schauen Sie sich zum Silberpreis auch meine gestrige Video-Analyse an (mit Monats-, Wochen- und Tageskerzen). .........................

https://www.wallstreet-online.de

 

Bantleon: Darum ist Silber gerade so interessant... Die Nachfrage aus der Industrie und das Aufholpotenzial gegenüber Gold sprechen für ein Silber-Investment, sagt Bantleon-Experte Alexander Posthoff. Anleger sollten aber mit dem Einstieg noch etwas warten. Die Charttechnik spreche ebenfalls für ein Silber-Investment, erklärt Posthoff. Charttechnisch befindet sich Silber in einer günstigen Situation: Im April 2011 hatte der Preis ein historisches Hoch von 50 US-Dollar je Unze erreicht. Danach ging es bis Dezember 2015 abwärts, zwischenzeitlich auf unter 14 Dollar je Unze. Im Jahr 2016 legte der Silberpreis dann erneut zu und überwand den Abwärtstrend. Im zweiten Halbjahr gab es eine Konsolidierung, der zu Beginn dieses Jahres ein neuer Anstieg folgte. ....................................

http://www.fondsprofessionell.de

Der Silberpreis notiert gegenwärtig knapp über einer relevanten Unterstützungszone. In den vergangenen drei Handelstagen stoppte die Abwärtsbewegung und es konnte sich gestern eine kleine weiße Tageskerze mit Docht durchsetzen. Die jüngsten drei Tage zeigen eine Pattsituation im sehr kurzfristigen Bild an – ein Anstieg über das gestrige Hoch UND über das Hoch der letzten schwarzen Tageskerze bei 16,70$ sollte sodann Shortglattstellungen und kurzfristige Käufe in Richtung 16,95 bis 17$ auslösen – auch ein Anstieg bis ca. 17,20/30$ wäre machbar. Aufgrund der übergeordneten Chartsituation wäre jedoch hier mit kräftigem Widerstand zu rechnen. Ein Fall hingegen unter das jüngste Tief wäre natürlich negativ und beinhaltet das Risiko eines Tests der 16$-Marke. Schauen Sie sich zum Silberpreis auch meine gestrige Video-Analyse an (mit Monats-, Wochen- und Tageskerzen).

SILBER: Pattsituation im Silber mit Chancen? | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/9691027-silber-pattsituation-silber-chancen
]]>
j.miedler@a1.net (Silbernews) News zu Silber Fri, 23 Jun 2017 05:29:05 +0000
23.06.17 SILBER-Tagesausblick: Gelingt den Bullen der Turnaround? http://www.silbernews.com/index.php/wissen/news/silber-analysen/147-silber-analysen2017/9113-23-06-17-silber-tagesausblick-gelingt-den-bullen-der-turnaround http://www.silbernews.com/index.php/wissen/news/silber-analysen/147-silber-analysen2017/9113-23-06-17-silber-tagesausblick-gelingt-den-bullen-der-turnaround Tagesausblick für Freitag, 23. Juni 2017: Silber befindet sich in einer kritischen Lage. Eingekeilt zwischen etlichen soliden Unterstützungen und nicht minder starken Widerständen versuchen die Bullen aktuell dennoch, einen Befreiungsschlag zu initiieren. von Thomas May (Chefredakteur)

Widerstände: 16,80+17,23+17,60 

Unterstützungen: 16,60+16,26+15,59 

Rückblick: Silber brach ab April in einer steilen Verkaufswelle bis 16,00 USD ein und konnte sich anschließend nur schwer von diesem Abverkauf erholen. Eine Gegenbewegung traf Anfang Juni bei 17,75 USD wieder auf Verkäufer, die den Wert erneut an den Bereich um 16,00 USD drückten. Aktuell versuchen die Bullen das Edelmetall oberhalb von 16,60 USD zu stabilisieren und damit eine erneute Erholung einzuleiten.

Charttechnischer Ausblick: Die Gefahr weiterer Kurseinbrüche könnte jetzt mit einem Anstieg über 16,80 USD vorerst gebannt werden. Doch bereits bei 16,96 USD wartet eine Hürde auf die Bullen, an der eine weitere Abwärtsbewegung einsetzen kann. Wird diese Barriere dagegen überwunden, käme es zu einem steilen Anstieg bis 17,23 und 17,75 USD. Fällt das Edelmetall dagegen wieder an die 16,26 USD-Marke zurück, hätten die Bären die Chance, auch die Unterstützung bei 16,01 USD zu knacken. In der Folge käme es zu einem Einbruch bis 15,59 USD.

Besuchen Sie mich auch auf Guidants und erhalten Sie weitere Analysen zu Edelmetallen, Rohstoffen und den großen Indizes.

Lesen Sie hier, wie Sie mir und anderen Guidants-Experten folgen können.

Chartanalyse zu SILBER-Tagesausblick: Gelingt den Bullen der Turnaround?

Dieser Bericht wurde nicht geprüft. Für Richtigkeit der Angaben übernimmt Silbernews keine Haftung.
Quelle: Godmode-trader.de Service der BörseGo AG

]]>
j.miedler@a1.net (Silbernews) News zu Silber Fri, 23 Jun 2017 05:22:27 +0000
22.06.17 Tagesthemen http://www.silbernews.com/index.php/wissen/news/silber-newsabeitraege/148-silber-beitraege2017/9112-22-06-17-tagesthemen http://www.silbernews.com/index.php/wissen/news/silber-newsabeitraege/148-silber-beitraege2017/9112-22-06-17-tagesthemen Range-Trading im Silber... Hü und hott im Silber – seit Wochen präsentiert sich der Silberpreis recht volatil. Aktuell notiert der Silberpreis vor einer relevanten Unterstützung, dem Mai-Tief. Die Tageskerzen könnten jedoch zum Wochenschluss ein Trendwendemuster generieren – sofern denn der Silberpreis die heutige Erholung fortsetzt. Eher kritisch hingegen wäre ein Fall unter das Mai-Tief und folgend ein Test einer breiteren Unterstützungszone im Bereich 14,80 bis 13,60$. Aus Sicht der übergeordneten Chartsituation wäre allerdings auch eine Erholung nicht zwingend der Beginn eines neuen Aufwärtstrends. Deutliche Widerstände zeichnen sich nach oben ab. ..............................

https://www.wallstreet-online.de

]]>
j.miedler@a1.net (Silbernews) News zu Silber Thu, 22 Jun 2017 07:10:30 +0000
20.06.17 Tagesthemen http://www.silbernews.com/index.php/wissen/news/silber-newsabeitraege/148-silber-beitraege2017/9102-20-06-17-tagesthemen http://www.silbernews.com/index.php/wissen/news/silber-newsabeitraege/148-silber-beitraege2017/9102-20-06-17-tagesthemen Silber: Plötzlicher Aufbau von Bruttoshorts!... der Silberpreis folgte in der vergangenen Woche dem Goldpreis und setzte seine Abwärtsbewegung fort. Genau genommen wird es nun ziemlich knapp aus der markttechnischen Perspektive, denn der Silberpreis notiert derzeit sehr nahe der unteren Begrenzung des zulaufenden, technischen Dreiecks. Das Sentiment an den Terminbörsen konnte in den letzten Wochen keine besondere Hilfe sein, denn kurzfristig sah es tatsächlich nach einem Umschwung zu Gunsten der Longs aus. In den letzten drei Wochen wurden nämlich zunächst massiv Shorts reduziert und die Woche darauf neue Longs eröffnet, doch der Umschwung war per letzte Woche nicht mehr erkennbar. ...............................

http://www.finanztrends-newsletter.de

 

Bereitet sich Silber auf einen großen Preisschwung vor?... In diesem Frühling zeigte Gold eine deutlich bessere Performance als Silber, während das weiße Metall orientierungslos wirkte. Der Silberchart illustriert die Bildung einer enormen Keilformation. Möglicherweise wird der Silberkurs zunächst noch einige Wochen konsolidieren, bevor er eindeutig aus dem Chartmuster ausbricht. Doch während die Handelsspanne enger und enger wird, rückt die Auflösung des Musters in Form einer sehr starken Kursbewegung näher - und diese könnte sowohl aufwärts als auch abwärts gerichtet sein. ..........................

http://www.goldseiten.de

]]>
j.miedler@a1.net (Silbernews) News zu Silber Tue, 20 Jun 2017 04:20:09 +0000
19.06.17 Tagesthemen http://www.silbernews.com/index.php/wissen/news/silber-newsabeitraege/148-silber-beitraege2017/9101-19-06-17-tagesthemen http://www.silbernews.com/index.php/wissen/news/silber-newsabeitraege/148-silber-beitraege2017/9101-19-06-17-tagesthemen SILBER-Tagesausblick: Schwäche dauert an... Anfang Mai setzte bei Silber zwar eine Erholung ein, doch den Bullen gelang es nicht, den Wert über der Hürde bei 17,23 USD zu etablieren. Mit dem Bruch der kurzfristigen Aufwärtstrendlinie Anfang Juni kam zudem Abgabedruck auf und das Edelmetall brach an die Unterstützung bei 16,60 USD ein. .............................

http://www.silbernews.com

 

Gold, Silber oder Kryptowährungen - Wo werden die größten Gewinne möglich sein?... Nach Angaben von GFMS, des geologischen Instituts der USA (USGS) und der CPM Group beläuft sich der Wert aller Goldinvestitionen weltweit auf 2,93 Billionen $, verglichen mit 51,8 Milliarden $ bei den physischen Silberanlagen. Ihnen wird außerdem nicht entgangen sein, dass die Silberinvestments mit insgesamt 2,59 Milliarden Unzen nicht viel umfangreicher sind als die Goldinvestments von insgesamt 2,25 Milliarden Unzen. (Hinweis: Der Wert der globalen Edelmetallanlagen basiert auf einem Goldpreis von 1.300 $ und einem Silberpreis von 20 $.) Wenn wir dies nun mit dem Gesamtwert von Bitcoin und allen anderen Kryptowährungen vergleichen, erhalten wir den folgenden Chart: ...................................

http://www.goldseiten.de

]]>
j.miedler@a1.net (Silbernews) News zu Silber Mon, 19 Jun 2017 04:56:38 +0000
19.06.17 SILBER-Tagesausblick: Schwäche dauert an http://www.silbernews.com/index.php/wissen/news/silber-analysen/147-silber-analysen2017/9100-19-06-17-silber-tagesausblick-schwaeche-dauert-an http://www.silbernews.com/index.php/wissen/news/silber-analysen/147-silber-analysen2017/9100-19-06-17-silber-tagesausblick-schwaeche-dauert-an Tagesausblick für Montag, 19. Juni 2017: Der Silberpreis schwächelt seit einigen Tagen und konnte die Chance auf eine Fortsetzung der steilen Erholung von Mitte Mai bis Anfang Juni zuletzt nicht nutzen. Damit rückt jetzt die Supportzone um 16,00 USD in den Fokus. von Thomas May (Chefredakteur)

Widerstände: 16,80+17,23+17,60 

Unterstützungen: 16,60+16,26+15,59 

Rückblick: Anfang Mai setzte bei Silber zwar eine Erholung ein, doch den Bullen gelang es nicht, den Wert über der Hürde bei 17,23 USD zu etablieren. Mit dem Bruch der kurzfristigen Aufwärtstrendlinie Anfang Juni kam zudem Abgabedruck auf und das Edelmetall brach an die Unterstützung bei 16,60 USD ein.

Charttechnischer Ausblick: Nachdem kurzfristige Erholungsversuche in den letzten Tagen regelmäßig abverkauft wurden, kämpfen die Käufer aktuell um die 16,60 USD-Marke. Bleibt der Verkaufsdruck auf dem aktuellen Niveau, dürfte auch diese Haltemarke unterschritten werden und Silber bis 16,26 und 16,00 USD fallen. Dort könnte es allerdings zu einem bullischen Doppelboden und einer nachhaltigen Erholung kommen.

Wird die 16,60 USD-Marke dagegen verteidigt, wäre oberhalb von 16,83 USD ein Anstieg bis 17,23 USD möglich.

Besuchen Sie mich auch auf Guidants und erhalten Sie weitere Analysen zu Edelmetallen, Rohstoffen und den großen Indizes.

Lesen Sie hier, wie Sie mir und anderen Guidants-Experten folgen können.

Chartanalyse zu SILBER-Tagesausblick: Schwäche dauert an

Dieser Bericht wurde nicht geprüft. Für Richtigkeit der Angaben übernimmt Silbernews keine Haftung.
Quelle: Godmode-trader.de Service der BörseGo AG

]]>
j.miedler@a1.net (Silbernews) News zu Silber Mon, 19 Jun 2017 04:49:56 +0000
18.06.17 Tagesthemen http://www.silbernews.com/index.php/wissen/news/silber-newsabeitraege/148-silber-beitraege2017/9099-18-06-17-tagesthemen http://www.silbernews.com/index.php/wissen/news/silber-newsabeitraege/148-silber-beitraege2017/9099-18-06-17-tagesthemen Peru: Gold- und Silberproduktion in den ersten vier Monaten 2017 rückläufig... Die Goldproduktion Perus belief sich im April dieses Jahres auf 11.827 kg. Nach Angaben des Ministeriums für Minen und Energie stellt dies einen Rückgang von 5,9% gegenüber dem gleichen Monat des Vorjahres dar, als 12.564 kg des gelben Metalls gefördert wurden. Die Silberproduktion erhöhte sich dagegen von 347,8 t im April 2016 auf 361,4 t in diesem Jahr und verzeichnete damit ein Plus von 3,9%. ...........................

http://www.goldseiten.de

 

 

]]>
j.miedler@a1.net (Silbernews) News zu Silber Sun, 18 Jun 2017 04:15:06 +0000
16.06.17 Tagesthemen http://www.silbernews.com/index.php/wissen/news/silber-newsabeitraege/148-silber-beitraege2017/9098-16-06-17-tagesthemen http://www.silbernews.com/index.php/wissen/news/silber-newsabeitraege/148-silber-beitraege2017/9098-16-06-17-tagesthemen Gold & Silber: Ratio mit Boden oder bärischer Flagge?... mit der Markttechnik ist es so eine Sache. Markttechnische Muster können von Zeit zu Zeit auch zweideutige Signale aussenden. So stellt sich derzeit auch die Lage in der Gold/Silver-Ratio dar, also das Verhältnis zwischen dem Preis je Unze Gold und dem Preis je Unze Silber. Steigt die Ratio, bedeutet dies, dass der Goldpreis derzeit tendenziell besser performt als der Silberpreis. Im Detail betrachtet ist das meist dann der Fall, wenn sich beide Preise in einem stabilen Abwärtstrend befinden. Im Rahmen eines stabilen Aufwärtstrends performt der Silberpreis besser als der Goldpreis, weshalb die Ratio dann tendenziell fällt. ...............................

http://www.finanztrends-newsletter.de

 

Gold und Silber - Jetzt müssen Sie sich bereit halten!... Kommen Wir zum Silber, auch hier haben wir wie angekündigt in einer ABC Korrektur einen weiteren Abverkauf antizipiert und folgen unserem primären Ziel. Erst bei einem Ausbau der Kurse über 18,50 $ sehe ich den Markt in eine parabolische Aufwärtsbewegung gehen welche uns auf Sicht der kommenden Monate mindestens bis in den Bereich der 23$ möglicherweise noch höher bis 25 $-26 $ führen wird. Man sagt das Geduld eine Tugend ist. Wir sollten mit Silber und Gold noch etwas Geduld mitbringen wenn es um die aktuelle Korrektur geht. Solange das Mai Tief hält wird sich das auszahlen. Es kann sicher noch zu einem stärkeren Abverkauf in einer C-Welle kommen welcher wieder viele Investoren kurz vor dem Tief aus dem Markt drängen wird, weil sie Panik bekommen. ................................

http://www.goldseiten.de

]]>
j.miedler@a1.net (Silbernews) News zu Silber Fri, 16 Jun 2017 16:38:53 +0000