.

Minenindex SIX Minenindex XAU Minenindex HUI Silber in USD / oz Gold in USD / oz
Silber Index SIX Intraday Silber Preis
Philharmoniker Behälter

11.10.17 Endeavour Silver produziert im 3. Quartal 2017 1.262.064 oz Silber und 13.648 oz Gold (2,2 Mio. oz Silberäquivalent)

Vancouver, Kanada - 10. Oktober 2017 - Endeavour Silver Corp. (TSX: EDR, NYSE: EXK http://www.commodity-tv.net/c/mid,37004,PDAC_2017/?v=297365) meldet die Produktionsergebnisse der drei Silber-Gold-Minen des Unternehmens in Mexiko - die Mine Guanaceví im Bundesstaat Durango sowie die Minen Bolañitos und El Cubo im Bundesstaat Guanajuato - für das dritte Quartal 2017. Die Produktion belief sich im dritten Quartal 2017 auf 1.262.064 Unzen (oz) Silber (Ag) und 13.648 Unzen Gold (Au), was unter Anwendung eines Silber-Gold-Verhältnisses von 70:1 eine Produktion von 2,2 Millionen Unzen Silberäquivalent (Ag-Äq) bedeutet.

Die Produktion im dritten Quartal 2017 fiel gegenüber jener im dritten Quartal 2016 aufgrund von Betriebsproblemen in der Mine Guanacevi, die nun weitgehend behoben sind, und den geänderten jährlichen Minenplänen, die eine geringere Durchsatzleistung zur Folge hatten, geringer aus. Gegenüber dem zweiten Quartal 2017 fiel die Produktion im dritten Quartal 2017 jedoch aufgrund der verbesserten Leistung in den Minen Bolañitos und El Cubo höher aus.

Höhepunkte der Produktion im 3. Quartal 2017 (gegenüber dem 3. Quartal 2016)

- Silberproduktion um 2 % auf 1.262.064 oz zurückgegangen - Goldproduktion um 5 % auf 13.648 oz zurückgegangen - Silberäquivalentproduktion von 2,2 Millionen oz (bei einem Silber-Gold-Verhältnis von 70:1) - Silberverkauf um 6 % auf 1.275.922 oz zurückgegangen - Goldverkauf um 3 % auf 13.759 oz zurückgegangen - Barrenbestand von 196.092 oz Silber und 466 oz Gold am Quartalsende - Konzentratbestand von 37.043 oz Silber und 633 oz Gold am Quartalsende

Bradford Cooke, CEO von Endeavour, sagte: Auf konsolidierter Basis verbesserte sich die Produktion im dritten Quartal weiter gegenüber jener im zweiten Quartal. Bolanitos und El Cubo sind auf bestem Wege, die in den Betriebsplänen für das Jahr festgelegten Ziele zu erreichen oder gar zu übertreffen. Die Performance von Guanaceví erholt sich jetzt auch: Die Gehalte sind im dritten Quartal gestiegen und wir rechnen damit, dass sich die Durchsatzleistung im vierten Quartal auf bis zu 1.000 Tonnen pro Tag bis zum Jahresende erhöhen wird.

Im Juli haben wir beschlossen, das kleine, aber hochgradige Projekt El Compas in Zacatecas, Mexiko als unsere vierte Produktionsstätte zu erschließen. Die Erschließung der Zugangsrampe für die Mine und die Sanierung der gepachteten Verarbeitungsanlage kommen gut voran. Die Produktion soll Ende des ersten Quartals 2018 beginnen.

Im August erhielten wir von SEMARNAT unsere Minen- und Anlagengenehmigungen für die Errichtung unserer fünften großen Mine im großen, hochgradigen Projekt Terronera. Die Genehmigungen von SEMARNAT und CONAGUA für den Bereich der Abraumhalden stehen noch aus. In der Zwischenzeit setzen wir die technischen Vergleichsstudien zur Optimierung der erwarteten Investitions- und Betriebskosten sowie die Erkundungsbohrungen zur Erweiterung der Ressourcen fort.

Im Laufe des vergangenen Jahres hat das Management operative Änderungen umgesetzt und in die Verbesserung der Pump-, Belüftungs- und Elektrosysteme bei Guanaceví investiert, um die operativen Herausforderungen zu beheben. Die Erzgehalte verbesserten sich im dritten Quartal, die Durchsatzleistung blieb jedoch aufgrund eines Blitzeinschlags, der die Umspannstation lahmlegte, hinter dem Plan zurück. Die Umspannstation wurde im Juli repariert. Die Produktion und die Durchsatzleistung bei Guanacevi sollten im vierten Quartal 2017 steigen.

Die Silbergehalte bei Bolañitos verbesserten sich zwar, waren aufgrund der Gehaltsschwankungen im Erzgang LL-Asunción immer noch niedriger als geplant. Die geringeren Silbergehalte wurden jedoch durch die höher als geplante Durchsatzleistung kompensiert. Die Goldproduktion lag aufgrund der höheren Durchsatzleistung und der höheren Goldgehalte über dem Plan. Wir rechnen im vierten Quartal mit konstanter Produktion.

Die Produktion bei El Cubo war aufgrund der geringeren Durchsatzleistung, der größeren Verwässerung und der geringer als erwarteten Silber- und Goldgehalte niedriger als geplant. Im vierten Quartal sollte die Produktion dank einer höheren Durchsatzleistung, höherer Gehalte und einer niedrigeren Verwässerung etwas besser ausfallen.

Produktionstabellen für das 3. Quartal 2017

ProduktiFördermenTagesförGehalGehalAusbeutAusbeuSilberGold

on ge der t t e te

- per Betr(Tonnen) leistungAg Au Ag % Au % oz oz

ieb (t) g/t g/t (1) (1)

Guanacev74.649 811 250 0,57 87,2 % 89,5 %522.901.224 í 7

Bolañito114.526 1.245 85 2,15 81,1 % 82,4 %253.786.523 s 7

El Cubo 133.609 1.452 135 1,65 83,7 % 83,3 %485.375.901 0

gesamt 322.784 3.509 144 1,58 84,5 % 83,4 %1.262.13.64

064 8 (1) g/t = Gramm pro Tonne

Produktionstabellen für die neun Monate zum 30. September 2017

ProduktiFördermenTagesförGehalGehalAusbeutAusbeuSilberGold on ge der- t t e te

per (Tonnen) leistungAg Au Ag % Au % oz oz

Betrieb (t) g/t g/t (1) (1)

Guanacev237.232 869 226 0,52 88,3 % 88,1 %1.522.3.495 í 331

Bolañito322.752 1.182 77 2,26 81,8 % 84,0 %653.5219.70 s 6 6

El Cubo 369.965 1.355 128 1,52 85,8 % 84,2 %1.306.15.22 969 9

gesamt 929.949 3.406 135 1,52 86,1 % 84,5 %3.482.38.43

826 0 (1) g/t = Gramm pro Tonne

Drei Monate zum 30. Höhepunkte Neun Monate zum 30. September 3. Quartal 2017 September

2017 2016 Veränder2017 2016 Veränder ung ung

% % 314.616355.611(12 %) Durchsatz (Tonnen)929.9491.141.3(19 %) 62

1.262.01.284.6(2 %) Silberproduktion (3.482.84.346.5(20 %)

64 46 Unzen 26 62 )

13.648 14.364 (5 %) Goldproduktion (Un38.430 45.973 (16 %)

zen )

1.231.91.258.4(2 %) Zahlbare Silberpro3.402.84.243.1(20 %)

75 08 duktion 84 99 (Unzen)

13.337 13.939 (4 %) Zahlbare Goldprodu37.552 44.657 (16 %)

ktion (Unzen)

2.217.42.290.1(3 %) Silberäquivalentpr6.172.97.564.6(18 %)

24 26 oduktion 26 72 (Unzen)(1)

1.275.91.200.46 % Silberumsatz (Unze3.500.34.205.5(17 %)

22 66 n 37 75 ) 13.759 14.228 (3 %) Goldumsatz (Unzen)37.343 44.847 (17 %) (1) Silberäquivalentunzen werden unter Anwendung eines Verhältnisses von 70:1 berechnet. Die Silberäquivalente des Vorjahres wurden zu Vergleichszwecken unter Anwendung des Verhältnisses von 70:1 neu angegeben.

Veröffentlichung der Finanzergebnisse und der Telefonkonferenz für das 3. Quartal 2017

Die Finanzergebnisse des dritten Quartals 2017 werden vor der Markteröffnung am Donnerstag, dem 2. November 2017, veröffentlicht und eine Telefonkonferenz wird am selben Tag um 10 Uhr (PDT) (13 Uhr EDT) abgehalten werden. Um an der Telefonkonferenz teilzunehmen, wählen Sie bitte die unten angegebenen Nummern. Es ist kein Passwort erforderlich.

Gebührenfrei in Kanada und den USA: 1-800-319-4610

Lokal aus Vancouver: 604-638-5340 Außerhalb von Kanada und den USA: +1 604-638-5340

Über Endeavour Silver - Endeavour Silver ist ein mittelständisches Edelmetallbergbauunternehmen, das in Mexiko drei Untertagebau-Betriebsstätten mit hochgradigen Silber- und Goldvorkommen besitzt. Seit seiner Gründung im Jahr 2004 konnte Endeavour seine Minenbetriebe erheblich erweitern und im Jahr 2016 9,7 Millionen Unzen Silberäquivalent produzieren. Wir suchen, errichten und betreiben hochwertige Silberminen auf nachhaltige Weise, um für alle Interessensvertreter einen echten Wert zu schaffen. Die Aktien von Endeavour Silver notieren an der TSX (EDR) und an der NYSE (EXK).

Kontaktdaten - Weitere Informationen erhalten Sie über:

Bradford Cooke Tel (gebührenfrei): 1-877-685-9775 Tel: 604-640-4804 Fax: (604) 685-9744 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Website: www.edrsilver.com Für Europa: Swiss Resource Capital AG Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! www.resource-capital.ch Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act der Vereinigten Staaten aus dem Jahr 1995 sowie zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der einschlägigen kanadischen Wertpapiergesetze. In den hier angeführten zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen sind unter anderem auch Aussagen über Endeavours erwartete Leistung im Jahr 2017einschließlich Änderungen beim Abbau und bei Betrieben sowie des Zeitplans und der Ergebnisse unterschiedlicher Aktivitäten. Das Unternehmen beabsichtigt nicht und ist nicht verpflichtet, solche zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge von Endeavour und seinen Betriebsstätten wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden. Solche Faktoren beinhalten unter anderem - jedoch ohne Einschränkung - Änderungen bezüglich nationaler und lokaler Regierungen, Gesetze, Besteuerungen, Bestimmungen, Regulierungen sowie politischer oder wirtschaftlicher Entwicklungen in Kanada und Mexiko; finanzielle Risiken in Zusammenhang mit Edelmetallpreisen, betrieblichen oder technischen Schwierigkeiten bei der Mineralexploration, -erschließung und -abbau; Risiken und Gefahren der Mineralexploration, -erschließung und -abbau; das spekulative Wesen der Mineralexploration und -erschließung; Risiken in Zusammenhang mit dem Erhalt erforderlicher Lizenzen und Genehmigungen sowie mit den Eigentumsrechten des Unternehmens an Konzessionsgebieten; sowie jene Faktoren, die im Abschnitt Risk Factors in der jüngsten 40F / Annual Information Form des Unternehmens beschrieben werden, die bei der SEC und den kanadischen Wertpapierbehörden eingereicht wurde.

Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf Annahmen, die das Management für angemessen hält. Dazu zählen unter anderem die Verlässlichkeit der Mineralressourcenschätzungen und der wirtschaftlichen Analyse für die Mine El Compas, der fortlaufende Betrieb in den Abbaustätten des Unternehmens, keine wesentlichen Änderungen bei den Rohstoffpreisen, ein Abbaubetrieb bzw. eine Herstellung von Bergbauprodukten entsprechend den Erwartungen des Managements, das erwartete Produktionsergebnis und andere Annahmen und Faktoren, die hier beschrieben werden. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren aufzuzeigen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen unterscheiden, kann es auch andere Faktoren geben, die zu wesentlich anderen Ergebnissen führen können als erwartet, beschrieben, geschätzt oder beabsichtigt. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen wesentlich von solchen Aussagen oder Informationen abweichen. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen zu verlassen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link: http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=41073 Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link: http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=41073&tr=1

Dieser Bericht wurde nicht geprüft. Für Richtigkeit der Angaben übernimmt Silbernews keine Haftung.
Quelle: https://www.irw-press.com

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2017

© by Silbernews.com