.

Silber in USD / oz Silber in CAD / oz Silber in EUR / oz Silber in CHF / oz Silber in GBP / oz
Intraday Silber Preis Intraday Silber Preis in Silber Preis in EUR Intraday Silber Preis in Silber Preis in Euro € Intraday Silber Preis in Silber Preis in SW F Intraday Silber Preis in Silber Preis in UK £

 

Philharmoniker Depot

21.10.20 Tagesthemen

Silber lässt mit zweitem Dreieck in Folge eine dynamische Bewegung erwarten!... Silber wartet aktuell erneut mit einem Dreieck im Chartverlauf auf. Das erste Dreieck wurde mit einer hochdynamischen Bewegung aufgelöst. Kommt es im aktuellen Spannungsfeld wiederholt zu einem solchen Szenario, bieten sich Chancen auf beiden Seiten des Charts. Sie wollen wissen, welche Möglichkeiten sich nun ergeben? Dann lesen Sie die folgenden Zeilen! Die erste Dreiecksformation im Silber-Tageschart (pink) wurde mit Kursen unterhalb der ansteigenden Trendlinie aufgelöst, was im Nachgang zur Entstehung eines Abwärtstrends auf Tagesbasis geführt hat. Dabei hat die trendbildende Abwärtsbewegung das Tief bei gut 21,65 USD markiert. ...............................

https://trading-treff.de

 

Silber - Kleiner Mann ganz groß?... Auch wenn aufgrund des Mehrheitswahlrechts die Umfragen zur US-Präsidentschaftswahl nicht eindeutig richtungsweisend sind, setzen sich Investoren immer mehr mit einem Sieg Bidens auseinander. Bei der zukünftigen Regierungsfähigkeit geht es aber nicht zuletzt auch um das Repräsentantenhaus und den Senat. Während die weitere Mehrheit der Demokraten im House wohl erhalten bleibt, ist sie im Senat offen. Grundsätzlich könnte ein deutlicher Sieg der Demokraten Silber die höheren Weihen verleihen.Im Vergleich zur Trump-Regierung würde sich die Biden-Administration massiv für erneuerbare Energien einsetzen. Hier geht es den Demokraten nicht nur um den Wiedereintritt in das Pariser Klimaabkommen. ................................

https://www.finanznachrichten.de

 

Fehlverteilung von Vermögen & Silber - Investment der Jahrzehnts... US-Gründungsvater und -Präsident Thomas Jefferson verstand, wie gefährlich es ist, den Bankern die Ausgabe von Geld zu überlassen: "Die Zentralbank ist eine Institution, die abgrundtiefe Feindschaft gegen die Prinzipien und die Gestaltung unserer Verfassung in sich trägt. Ich bin ein Feind aller Banken, die beim Diskontieren von Wechseln und Anleihen alles andere, nur keine bare Münze, auszahlen. Wenn das amerikanische Volk den Privatbanken jemals erlaubt, die Ausgabe ihres Geldes zu kontrollieren, zuerst durch Inflation, dann durch Deflation, so werden die Banken und Konzerne, die um diese Banken heranwachsen, den Menschen ihren gesamten Besitz wegnehmen, bis ihre Kinder obdachlos auf jenem Kontinent aufwachsen, den ihre Vorväter erobert hatten." - Thomas Jefferson. (1743-1826) ....................................

https://www.goldseiten.de

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2020

© by Silbernews.com