.

Silber in USD / oz Silber in CAD / oz Silber in EUR / oz Silber in CHF / oz Silber in GBP / oz
Intraday Silber Preis Intraday Silber Preis in Silber Preis in EUR Intraday Silber Preis in Silber Preis in Euro € Intraday Silber Preis in Silber Preis in SW F Intraday Silber Preis in Silber Preis in UK £

 

Philharmoniker Depot

13.10.20 Silber: Neues Allzeithoch im Anmarsch

Gold und Silber starten heute leichter in den Tag. Doch nach den deutlichen Kursgewinnen vom vergangenen Freitag ist ein leichtes Durchatmen noch nicht bedenklich. Wenn es nach einer Analystin geht, dann steht vor allem Silberanlegern die beste Zeit ohnehin noch bevor. Sie glaubt, dass Silber auf ein neues Allzeithoch steigen kann.

Auch wenn Silber im restlichen Jahresverlauf in einer volatilen Handelsspanne gefangen sein könnte, sieht Chantelle Schieven von Murenbeeld and Associates gute Chancen für den Silberpreis, im kommenden Jahr durchzustarten. Der Grund warum sie bullish für Silber ist, ist der gleiche, weshalb sie und ihr Team steigende Kurse für Gold erwartet: fallende Realzinsen. „Wir sehen weitere Stimuli in den Markt kommen“, sagt sie in einem Interview mit dem Internetportal kitco.com. Insbesondere dann, wenn die Inflation allmählich Fahrt aufnimmt und die Folgen von Covid 19 beginnen sich abzuschwächen, erwartet sei, dass Silber Gold outperformen wird. Sie geht davon aus, dass Silber in den nächsten zwei bis drei Jahren ein neues Allzeithoch erreichen kann. Sie empfiehlt Anlegern ständig zwischen fünf bis sieben Prozent Gold im Portfolio zu halten. Doch wer auf kurzfristige Gewinne in den nächsten zwei, drei, vier Jahren aus ist, der könne durchaus auf Silber setzen.

Silber hatte bereits vor der Korrektur der Edelmetalle damit begonnen, sich besser zu entwickeln als Gold. Die Gold/Silber-Ratio ist gefallen. Und dieser Trend sollte sich in den kommenden Monaten fortsetzen. Das Zünglein an der Waage dürfte tatsächlich die Inflation werden. Doch angesichts der geldpolitischen Maßnahmen und der geöffneten Geldhähne der Notenbanken dürfte das Thema Inflation tatsächlich eines der Themen der kommenden Jahre werden. Silber gilt gemeinhin als das inflationssensiblere Metall. Und eine anziehen Inflation dürfte den Silberpreis noch deutlich stärker beflügeln als den Goldpreis.

Dieser Bericht wurde nicht geprüft. Für Richtigkeit der Angaben übernimmt Silbernews keine Haftung.
Quelle: https://www.deraktionaer.de

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2020

© by Silbernews.com