.

Silber in USD / oz Silber in CAD / oz Silber in EUR / oz Silber in CHF / oz Silber in GBP / oz
Intraday Silber Preis Intraday Silber Preis in Silber Preis in EUR Intraday Silber Preis in Silber Preis in Euro € Intraday Silber Preis in Silber Preis in SW F Intraday Silber Preis in Silber Preis in UK £

 

Philharmoniker Depot

13.07.20 Tagesthemen

Silber Future: 19 USD im Blick... Zuletzt präsentierte sich der Silber Future außerordentlich stark und konnte über seinen mittelfristigen Abwärtstrend hochspringen. Doch im Bereich von 19,00 USD wartet eine weitere schwere Hürde, die über den weiteren Werdegang des silbernen Metalls entscheiden wird. Damit ist der Future nun in eine entscheidende Phase eingetreten, der allerhöchster Achtung geschenkt werden sollte. Übergeordnet herrscht seit Mitte März noch immer ein intakter Aufwärtstrend beim Silber-Future, die Verluste aus Anfang dieses Jahres konnten mehr als ausgeglichen werden und führten sogleich auf ein knappes Jahreshoch um 19,00 US-Dollar aufwärts. Erfreulich hierbei ist anzumerken, dass auf Wochenschlusskursbasis der mittelfristige Abwärtstrend bestehend seit dem dritten Quartal 2019 überwunden werden konnte und damit ein technisches Kaufsignal vorliegt. Allerdings muss im gleichen Atemzug auch die markante Hürde um 19,00 US-Dollar genannt werden, die augenscheinlich Käufer in der abgelaufenen Woche etwas ausgebremst hatte. ...............................

https://www.boerse-daily.de

 

Technische Analyse zu Silber zum 13.07.2020... Entscheidungsschlacht der Bullen und Bären am Widerstand bei 19 $... Terminmarkt: Neutralität aber mit viel Potenzial, wenn der Ausbruch gelingt... Die Netto-Shortposition der Big 4 erhöhte sich von 34 auf 36 Tage der Weltproduktion und die der Big 8 erhöhte sich von 50 auf 52 Tage. Zuerst zeigten die Daten über zwei Wochen Neutralität, dann zwei Wochen relative Stärke und nun sind sie wieder neutral. Der CoT-Report ist zu dem der Vorwoche nahezu unverändert und liefert keine neuen Infos. Wir hätten uns einen Anstieg der spekulativen Position bei relativer Schwäche und einem Gegenhalten der Big 4 gewünscht, was wir früher immer sahen, wenn Widerstände nicht zu knacken waren. Aktuell ist jedoch genau das Gegenteil zu sehen: die Big 4 decken sich bei hohen Preisen ein und es ist kein Zeichen von Schwäche bisher zu sehen. ...................................

http://www.silbernews.com

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2020

© by Silbernews.com