.

Silber in USD / oz Silber in CAD / oz Silber in EUR / oz Silber in CHF / oz Silber in GBP / oz
Intraday Silber Preis Intraday Silber Preis in Silber Preis in EUR Intraday Silber Preis in Silber Preis in Euro € Intraday Silber Preis in Silber Preis in SW F Intraday Silber Preis in Silber Preis in UK £

 

Philharmoniker Depot

10.12.19 Tagesthemen

flatex Morning-news Silber... Die Preise für Industrie- und Edelmetalle versuchten in den letzten Wochen regelrecht eine Marktrichtung für sich zu finden. Zusätzlich drückte der wieder etwas stärkere US-Dollar auf den Silberpreis. Sollte die US-Regierung am 15. Dezember tatsächlich doch die neue Runde von Strafzöllen auf chinesische Produkte lancieren, so könnten die Edelmetalle – und damit auch Silber – gehörig profitieren. Zur Charttechnik: Ausgehend vom Jahrestief des 28. Mai 2019 bei 14,29 US-Dollar bis zum Jahreshoch des 04. September 2019 bei 19,65 US-Dollar, wären die nächsten übergeordneten Ziele auf der Ober- und Unterseite näher abzuleiten. Die Widerstände kämen bei den Marken von 16,97/17,61/18,39 und 19,65 US-Dollar in Betracht. Die Unterstützungen wären bei 16,34/15,55 und 14,29 US-Dollar auszumachen. ..............................

https://www.godmode-trader.de

SILBER im Sog des GOLDES... Der tägliche Blick auf den Devisenmarkt von Christian Kämmerer. Zum Wochenauftakt nahmen wir das GOLD und den BITCOIN unter die Beschau. Heute wollen wir uns den ebenfalls schwächer tendierende SILBERPREIS genau unter die Lupe nehmen und mögliche Support-Level definieren. ..........................

https://www.godmode-trader.de

SILBER-Tagesausblick: Abwärtstrend setzt sich durch... Silber bewegte sich in den vergangenen Wochen seitwärts auf niedrigem Niveau. Nach dem Bruch des mittelfristigen Aufwärtstrends konnten sich die Notierungen zunächst auf der Unterstützung bei 16,66 USD stabilisieren und seitwärts bewegen. Diese Unterstützung wurde zuletzt unterschritten. von Marko Strehk (Technischer Analyst und Trader) ... Silber bewegte sich in den vergangenen Wochen seitwärts auf niedrigem Niveau. Nach dem Bruch des mittelfristigen Aufwärtstrends konnten sich die Notierungen zunächst auf der Unterstützung bei 16,66 USD stabilisieren und seitwärts bewegen. Diese Unterstützung wurde zuletzt unterschritten. ..................................

http://silbernews.com

Silber – Unterstützung unterschritten... Silber bewegte sich in den vergangenen Wochen seitwärts auf niedrigem Niveau. Nach dem Bruch des mittelfristigen Aufwärtstrends konnten sich die Notierungen zunächst auf der Unterstützung bei 16,66 USD stabilisieren und seitwärts bewegen. Diese Unterstützung wurde zuletzt unterschritten. Der Rückfall unter die 16,66 USD kann zunächst nur bärisch bewertet werden. Weitere Abgaben bis in den Bereich der 16,22 USD werden möglich. Hier bietet sich für Silber die Chance, auf dem gebrochenen Abwärtstrend die Rally wieder aufzunehmen. Für neue Kaufsignale wird jedoch ein Anstieg über 17,37 USD nötig, was abzuwarten bleibt. Sollte Silber auch unter 16,22 USD rutschen, wird der Weg in Richtung 15,56 USD frei. ...............................

https://www.boerse-express.com

Silber - wo ist der Boden? Der Silberpreis hatte im Dezember vergangenen Jahres einen Doppelboden oberhalb des erreichten 2-Jahres-Tiefs bei 13,90 USD komplettiert. Im Rahmen der zweiten dynamischen Impulswelle vom im Mai verzeichneten Korrekturtief bei 14,30 USD konnte die Notierung auf nachhaltige Weise wichtige langfristige Widerstände wie die primäre Abwärtstrendlinie sowie die 200-Tage-Linie aus dem Weg räumen. Nach der Markierung eines 3-Jahres-Hochs bei 19,65 USD im September ging das Edelmetall in den Korrekturmodus über. Dieser mittelfristige Abwärtstrend ist weiterhin intakt. Am vergangenen Freitag rutschte es unter das jüngste Korrekturtief bei 16,65 USD. .................................

https://www.ideas-daily.de

Oberirdische Silberbestände bloß ein Bruchteil des weltweiten Vermögens... Die Debatte zur Höhe der oberirdischen Silberbestände ist völlig bedeutungslos, wenn wir sie mit dem Wert des weltweiten Vermögens vergleichen. Das gilt auch für den Vergleich der geschätzten oberirdischen Bestände von Gold mit Silber. Obwohl weltweit vielleicht mehr Silber gehalten wird, als Analysten der Branche prognostizierten, ist es immer noch nur ein Bruchteil verglichen zum weltweiten Vermögen. Vor kurzem verfasste Jan Nieuwenhuijis von Voima Gold, früher bekannt als "Koos Jansen" bei Bullionstar, einen Artikel mit dem Titel "How Much Silver Is Above Ground? [zu Deutsch: Wie viel oberirdisches Silber gibt es?]". Einige meiner Abonnenten schickten mir diesen Artikel per E-Mail und fragten nach meiner Meinung. Also dachte ich, es wäre das Beste, meinen Kommentar zu veröffentlichen, um die Dinge richtig zu stellen. ...........................

https://www.godmode-trader.de

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2020

© by Silbernews.com