.

Silber in USD / oz Silber in CAD / oz Silber in EUR / oz Silber in CHF / oz Silber in GBP / oz
Intraday Silber Preis Intraday Silber Preis in Silber Preis in EUR Intraday Silber Preis in Silber Preis in Euro € Intraday Silber Preis in Silber Preis in SW F Intraday Silber Preis in Silber Preis in UK £

 

Philharmoniker Depot

01.10.19 Tagesthemen

Silber - 21 oder 14 USD?... Anleger und Trader, die in diesem Jahr in Silber investiert sind, müssen starke Nerven haben. Die Ausschläge in beide Richtungen innerhalb kurzer Zeit sind enorm. Erst Anfang September waren die Kurse in wenigen Wochen fast explosionsartig auf über 19,60 USD gestiegen. Gestern war aber von dieser Euphorie nichts mehr übrig geblieben. Silber hat wieder mit der 17 USD Marke geflirtet und hat sich mit 16,93 USD bereits wieder um fast 14% von den Jahreshochs entfernt. Zudem ist der September mit einem Minus von 7,2% der schlechteste Monat seit November 2016 gewesen. Ist der Aufwärtstrend damit schon wieder Geschichte? Droht gar ein neuer Crash? ...................................

https://www.goldseiten.de

 

Die weltweit größten Silberressourcen... In Polen, Tadschikistan, Australien und Russland liegen weltweit die größten Silberressourcen von Unternehmen. Aber auch Gesellschaften anderswo haben stattliche Zahlen... Bei den Minen handelt es sich um zwei Kupferminen, eine Zinkmine und eine reine Silbermine. Silber fällt meistens als Nebenprodukt an. In reinen Silberminen liefert eine Tonne Gestein meist zwischen 10 und 50 Gramm reines Silber. Beim Gold zum Vergleich liefert eine Goldmine zwischen ein und fünf Gramm Gold. Dabei gibt es natürlich immer Werte, die den durchschnittlichen Rahmen sprengen. Im Jahr 2018 lagen übrigens die Produktionskosten für ein Gramm Silber bei 90 Prozent der Produzenten zwischen 12,50 und 14,50 US-Dollar. ...................................

https://www.resource-capital.ch

 

Silber: Korrekturwelle... Paris (www.aktiencheck.de) - Silber (ISIN: XC0009653103,WKN: 965310) fiel nach einem Hoch bei 19,65 USD in den Vorwochen schnell zurück, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDELMETALL" der BNP Paribas hervorgeht. Eine anschließende Gegenbewegung sei an der Hürde bei 18,65 USD gestoppt worden, was zuletzt wieder einen stärkeren Korrekturschub zur Folge gehabt habe. Dabei sei der Kursverlauf auch unter die bei 17,37 USD liegende Unterstützung gefallen. Die laufende Korrekturwelle könnte sich zunächst noch bis in den Bereich einer bei 16,66 USD liegenden Unterstützung ausdehnen. Spätestens bei 16,35 USD biete sich auf dem dort liegenden Aufwärtstrend die Chance, die Rally wieder aufzunehmen. Sollte Silber sich schnell wieder über 17,37 USD bewegen, könnte eine Zwischenerholung bis 18,20 USD anstehen. (01.10.2019/ac/a/m) .....................................

https://www.aktiencheck.de

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2017

© by Silbernews.com