.

Silber in USD / oz Silber in CAD / oz Silber in EUR / oz Silber in CHF / oz Silber in GBP / oz
Intraday Silber Preis Intraday Silber Preis in Silber Preis in EUR Intraday Silber Preis in Silber Preis in Euro € Intraday Silber Preis in Silber Preis in SW F Intraday Silber Preis in Silber Preis in UK £

 

Philharmoniker Depot

30.09.19 Tagesthemen

Gleicher Preis aber andere Psychologie... Wir haben am 17. September in unserem Telegrammkanal live einen richtungsweisenden Long-Einstieg im Silber gepostet. Drei Tage später veröffentlichten wir unser wöchentliches Chartbuch, rieten jedoch nicht zu einem Long-Einstieg, obwohl die Preise fast identisch waren. Warum? Ein Aspekt war, dass das Chartbuch eine größere Übersicht und als solches einen größeren Zeitrahmenausblick bot. Es ist unerlässlich, Zeitrahmen-Relativitätsfehlern nicht zu erliegen. Unterschiedliche Zeiträume haben unterschiedliche Sichtweisen auf den Markt. Dies war in diesem Fall jedoch nicht ganz der Fall. Der gleiche Preis bedeutet nicht das gleiche Geschäft oder das gleiche Risiko, sondern der gleiche Preis aber eine unterschiedliche bzw. andere Psychologie. ................................

https://www.goldseiten.de

 

GOLD und SILBER bleiben zwiespältig... Der tägliche Blick auf den Devisenmarkt von Christian Kämmerer. Zum Wochenauftakt möchte ich sogleich wieder einmal die Edelmetalle näher betrachten. Denn insbesondere der Goldpreis zeigt sich in einer brisanten Situation, welche in der Konsequenz auch den Silberpreis inspirieren dürfte. ............................

https://www.godmode-trader.de

 

Normalisierung von Gold-Silber-Verhältnis unwahrscheinlich ohne steilere Renditekurve... Auch wenn sich das Gold-Silber-Verhältnis unter Druck zur Normalisierung befindet, so glauben einige Analysten, dass das Verhältnis nicht zurückgehen wird, solange die Renditekurve nahe der 0% verbleibt, so berichtet News.Metal.com. Aktuell befindet sich das Verhältnis bei 85, 40% höher als der historische Durchschnitt der letzten 30 Jahre bei 60. In den letzten fünf Jahren gab es den definitiven Trend, dass es eine inverse Korrelation zwischen den beiden Variablen gibt, mit einem Korrelationskoeffizienten von 74%. Während die Renditekurve abflachte, stieg das Gold-Silber-Verhältnis stetig. .................................

https://www.goldseiten.de

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2017

© by Silbernews.com