.

Silber in USD / oz Silber in CAD / oz Silber in EUR / oz Silber in CHF / oz Silber in GBP / oz
Intraday Silber Preis Intraday Silber Preis in Silber Preis in EUR Intraday Silber Preis in Silber Preis in Euro € Intraday Silber Preis in Silber Preis in SW F Intraday Silber Preis in Silber Preis in UK £

 

Philharmoniker Depot

18.07.19 Tagesthemen

Ein Bericht von Arndt Kümpel... Die Kursentwicklung der beiden weißen Edelmetalle könnte kaum unterschiedlicher sein: Während Palladium seit August letzten Jahres rund 75 % zulegte und letzte Woche erneut fast sein Allzeithoch vom 21.03.2019 von 1615,50 US-Dollar erreichte, bastelte Silber weiter an seinem Boden. Silber vor Abschluss der Bodenbildung? Wir haben bereits die Möglichkeit eines doppelten Doppelbodens als eine Variante der Bodenbildung erwähnt. Der aktuelle Impuls macht jedoch die Symmetrie eines zweiten potenziellen Doppelbodens seit April 2019 unwahrscheinlich, wenngleich mit Überschreiten der Nackenlinie bei 16,21 US-Dollar der Doppelboden auf größerer Skale vollendet wäre. Damit würde ein starkes mittelfristiges Kaufsignal generiert, was auch einen explosiven Anstieg in die extrem wichtige Widerstandszone bei 21 US-Dollar nicht ausschließt. Silber hat schließlich sehr lange ausgeatmet. Und entsprechend viel Potenzial für eine Gegenbewegung hat sich aufgebaut. Dafür spricht auch das Überwinden des seit Juli 2016 laufenden Abwärtstrends (s. Grafik). ...............................

https://www.berneckerresearch.de

 

Silber klettert auf Fünfmonatshoch... Der Silberpreis profitiert wie der Goldpreis von der Aussicht auf US-Zinssenkungen und eine weiterhin ultra-lockere Geldpolitik in der Eurozone. von Tomke Hansmann (Redakteurin) London (GodmodeTrader.de) - Silber hat seine Rallye der vergangenen Handelstage auch am Donnerstag zunächst fortgesetzt und bei 16,11 US-Dollar je Feinunze ein Fünfmonatshoch erreicht. Dabei profitiert der Silber-, wie der Goldpreis von der Aussicht auf US-Zinssenkungen. Auch im Euroraum dürfte die ultra-lockere Geldpolitik unter der bisherigen IWF-Direktorin und wahrscheinlich neuen Präsidentin der Europäischen Zentralbank (EZB) Christine Lagarde beibehalten werden. ..............................

http://www.silbernews.com

 

Rallye bei Silber, Gold enorm stark: Barrick Gold gelingt Ausbruch auf neues Jahreshoch... Der Silberpreis präsentiert nach dem jüngsten Ausbruch über das Junihoch extrem stark. Das Edelmetall konnte zuletzt noch einmal Fahrt aufnehmen und befindet sich jetzt nur noch knapp unter den Jahreshöchstständen vom Februar dieses Jahres. Gelingt auch der Sprung darüber, würde dies ein deutliches Kaufsignal auslösen. DER AKTIONÄR hat vor einigen Wochen den Silber Turbo-Long mit der WKN ST31JU empfohlen. Seit der Empfehlung Anfang Juni liegen Anleger nun bereits mehr als 29 Prozent in Front. Der derzeitige Hebel des Scheins beläuft sich auf 3,2. DER AKTIONÄR rät angesichts der enormen charttechnischen Stärke von Silber, die Gewinne laufen zu lassen. Auch die Aktie von Endeavour Silver, bei der DER AKTIONÄR eine Aufholjagd erwartet hatte, konnte im gestrigen Handel an der Heimatbörse in Toronto mit einem Plus von knapp acht Prozent schließen. Dabei gelang auch der Sprung über wichtige charttechnische Widerstände. ..............................

https://www.deraktionaer.de

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2020

© by Silbernews.com