.

Silber in USD / oz Silber in CAD / oz Silber in EUR / oz Silber in CHF / oz Silber in GBP / oz
Intraday Silber Preis Intraday Silber Preis in Silber Preis in EUR Intraday Silber Preis in Silber Preis in Euro € Intraday Silber Preis in Silber Preis in SW F Intraday Silber Preis in Silber Preis in UK £

 

Philharmoniker Depot

10.07.19 Tagesthemen

Silber sollte man haben... Gerade zurzeit spricht viel für ein Investment in Silber. Denn Silber hat gute Gründe aus seiner seit 2016 dauernden Schwächephase herauszukommen... Die Silber-Gold-Ratio befindet sich auf einem extrem hohen Stand. Silber ist damit sehr niedrig bewertet. Diese Preisvernachlässigung verleiht dem Edelmetall ein außerordentlich gutes Chance-Risiko-Verhältnis. Die Möglichkeit, dass die Realzinsen weiter fallen, sollte zudem dem Silber preislich nach oben verhelfen. Dazu kommt die Tatsache, dass die globale Silberproduktion seit drei Jahren zurückgeht. Laut Berechnungen der Commerzbank-Experten wird 2019 einem Angebot von 1016 Millionen Unzen Silber eine Nachfrage von 1094 Millionen Unzen Silber gegenüberstehen. Für 2020 prognostizieren sie ein Angebot von 1019 Millionen Unzen und eine Nachfrage von 1103 Millionen Unzen Silber. ..............................

https://www.resource-capital.ch

 

Silber-Preis: Der Nachzügler mit Glanz-Potenzial... In den vergangenen Wochen waren Anleger bullish für Gold, haben Silber aber kaum beachtet. Das könnte sich bald ändern. Während der Preis von Gold seit Anfang Juni kräftig um acht Prozent angezogen hat, konnte dessen kleiner Bruder Silber bei Weitem nicht so deutlich zulegen - nur um vier Prozent. Das ist ungewöhnlich, denn normalerweise steigt der Preis des volatileren Silbers bei einer Edelmetall-Hausse mehr als der seines gelben Pendants, weist doch das Weißmetall größere Ausschläge nach oben und unten auf. Diese seltene Konstellation hat dazu geführt, dass die Gold-Silber-Ratio bei 92 liegt, so hoch wie zuletzt 1992. Das heißt, wer eine Feinunze Gold erwirbt, muss dafür 92 Unzen Silber aufwenden. Historisch hatten solch hohe Werte nie lange Bestand. Das spricht dafür, dass sich der Silberpreis künftig relativ besser entwickeln sollte als der von Gold. .............................

https://www.finanzen.net

 

SILBER: Im Renko-Chart noch alles im Lot, aber CoT-Daten trüben sich ein... Nach dem "Beruhigungspillen-Weekend" an dem sich Trump neben anderen News auf nordkoreanischen Boden begeben hat und die Edelmetalle anschließend massiv nachgegeben haben, hat sich vor allem beim Silber die charttechnische Situation zwar eingetrübt, die 14.63 USD sind aber nach wie vor nicht verletzt. von Guidants-Team (Redaktion) ... Interessant war aber, wie massiv die Commercials ihre Positionen gedreht haben kurz vor dem oben erwähnten "Beruhigungspillen-Weekend". Da man davon ausgehen kann, dass die Commercials auch tendenziell eher an Insider-Informationen kommen als der Kleinanleger, wäre es jetzt auch nicht völlig abwegig in Betracht zu ziehen, dass der eine oder andere unter ihnen bereits mehr wusste. Denn in Anbetracht dessen, dass Silber gerade einmal eine mittelmäßige Rally hinlegte, sind die Veränderungen extrem auffällig. ...........................

http://www.silbernews.com

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2017

© by Silbernews.com