.

Silber in USD / oz Silber in CAD / oz Silber in EUR / oz Silber in CHF / oz Silber in GBP / oz
Intraday Silber Preis Intraday Silber Preis in Silber Preis in EUR Intraday Silber Preis in Silber Preis in Euro € Intraday Silber Preis in Silber Preis in SW F Intraday Silber Preis in Silber Preis in UK £

 

Philharmoniker Depot

11.04.19 Tagesthemen

David Smith: Silber wird sich wie Palladium verhalten... Ich kann Ihnen ehrlich erzählen - und das habe ich bereits einer Vielzahl an Freunden erklärt - dass ich seit Mitte der 1970er Jahre in Metalle investiere. Damals habe ich größtenteils physische Metalle sowie Futures erworben. In der Zeitspanne von 1980 bis 2002 fand ein unaufhörlicher Bärenmarkt in Gold und vor allem Silber statt. Das Metall fiel von 50 Dollar je Unze auf etwas unter 5 Dollar. Ich kann Ihnen ehrlich sagen, dass der Zeitraum zwischen 2011 und letzten Herbst - siebeneinhalb Jahre - für mich emotional schwieriger war, als die 22 Jahre, die ich auf einen weiteren Silberbullenmarkt gewartet habe. Ich werfe jedoch einen Blick auf diese Charts und denke, dass die Wahrscheinlichkeit eines Marktes in den nächsten drei bis fünf Jahren groß ist, der die Leute absolut überraschen wird, wenn sich herausstellt, an welchem Punkt wir uns in einigen Jahren befinden werden. Es gibt viele Faktoren, die andeuten, dass - zusätzlich zu einer äußerst starken, nachhaltigen und sekulären Bewegung - der Risikoertrag direkt vor uns liegt. ................................

https://www.goldseiten.de

 

Ranking: Die größten Silberproduzenten der Welt... Mexiko war auch im vergangenen Jahr der größte Silberproduzent der Welt. Allerdings gab es im Ranking der zehn größten Förderländer einige Verschiebungen. 2018: Kein gutes Silberjahr... Das Jahr 2018 ist schon einige Monate um, doch jetzt erst trudeln so langsam die Jahresstatistiken hinein. Für Silberproduzenten war es insgesamt kein gutes Jahr, denn die Notiz des Metalls tauchte im Sommer für Monate unter die Marke von 15 Dollar je Unze ab. Die weltweite Produktion des Metalls hat aber dennoch minimal zugenommen, wie die Daten des US Geological Survey (USGS) zeigen. So stieg die weltweite Silberproduktion im vergangenen Jahr um 0,01 Prozent auf 27.000 Tonnen. Die globalen, nachgewiesenen Silberreserven liegen demnach bei ordentlichen 560.000 Tonnen und reichen – bei stabiler Förderung und ohne Neuentdeckungen – für etwas mehr als 20 Jahre. .............................

http://rohstoffbrief.com

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2017

© by Silbernews.com