.

Silber in USD / oz Silber in CAD / oz Silber in EUR / oz Silber in CHF / oz Silber in GBP / oz
Intraday Silber Preis Intraday Silber Preis in Silber Preis in EUR Intraday Silber Preis in Silber Preis in Euro € Intraday Silber Preis in Silber Preis in SW F Intraday Silber Preis in Silber Preis in UK £
Philharmoniker Behälter

Silber Verbrauch

Was versteht man unter Silberverbrauch

Unter Silberverbrauch versteht man, dass in einer Form verwendet wird, aus der man es nicht mehr recyceln kann. Den höchsten Silberverbrauch hat der asiatische Raum. Dies beruht nicht nur auf die Produktion von Silberwaren, sondern auch darauf, dass Nachspeisen bei großen Festlichkeiten mit Blattsilber verziert werden. Die antibakterielle Wirkung von Silber wird hier genutzt, um Festteilnehmer nach dem Genuss von Speisen, die oft Stunden hohen Außentemperaturen ausgesetzt waren, vor Erkrankungen zu schützen.


Wichtig und unbekannt für die meisten Analysten und Menschen in der Welt ist die Tatsache, dass China für viele Jahre ein Nettoexporteur von Silber war - in der Tat war China ein Hauptlieferant für Silber. Das hat sich seit dem Jahr 2007 geändert, als China zum Nettoimporteur von Silber wurde. Die in der Staatlichen Wirtschaftsverwaltung in China veröffentlichten Nachfragezahlen zeigen die massive Trendwende in China vom Großexporteur zum Großimporteur von Silber. Chinas Bruttoausfuhren von 1.575 Tonnen Silber im Jahr 2009 waren schon 58% geringer, als die vom Jahr 2007. Die Silberimporte stiegen um 15 Prozent auf 5.159 Tonnen im Jahr 2010. Ein längerfristiger Vergleich zeigt die scharfe Trendwende: Im Jahr 2005 exportierte China fast 3.000 Tonnen (3 Mio. kg) Silber. Im Jahr 2010 importierte China mehr als 3.500 Tonnen Silber. Die Nettoeinfuhren wuchsen in einem Jahr, von 2009 bis 2010, um das Vierfache. Die chinesische Nachfrage nach Silber ist in den letzten Monaten und Jahren sehr stark gestiegen. Die wachsende Mittelschicht und die Sparer in China, Indien und anderen asiatischen Ländern, verwenden verstärkt das "Gold des armen Mannes" als Wertspeicher. Gold ist stark gestiegen und für viele unerschwinglich geworden, so wird Silber als billigere Alternative angesehen.

Bedingt durch die starken Preissteigerungen stagnierte in den Industrieländern der Kauf von Tafelsilber und Schmuck. Trotz dem höchsten Silberkonsum in Indien ging aber der Kauf deutlicher zurück, da die indischen Konsumenten äußerst preissensibel sind. Silber ist dort in den ländlichen Gebieten ein Geld- und Sparkonto-Ersatz, und daher reagiert der indische Konsument sofort. Diese Entwicklung wurde in Indien bislang auch beim Gold registriert, bis sich der Konsument an die Preissteigerungen gewöhnt hatte.

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2017

© by Silbernews.com